Wie lange habe ich Zeit, einen Kfz-Schaden ggf. selbst zu zahlen, nicht die Kfz-Versicherung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du deinem Unfallgegner Deine Versicherungsdaten mitgeteilt hast, ist er wahrscheinlich (da die Angelegenheit ja schon 8 Wochen her ist) schon in einer KFZ Werkstatt zur Reperatur gewesen und hat dieser deine Daten auch mitgeteilt. Die Werkstatt rechnet dann direkt mit deiner Versicherung ab. Morgen Vormittag bei deiner Versicherung anrufen, falls du jemanden ereichst, und fragen ob der Schaden schon beglichen ist, da du diesen lieber selber begleichen möchtest. Wenn dieses klappen sollte dann natürlich sofort mit deinem Unfallgegner in verbindung treten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?