Wie lange gilt die Fordeung der Hausverwaltung wenn sie erstjetzt kommt für das Jahr 2015?

1 Antwort

Aus dem kargen Sachverhalt ist leider nicht zu entnehmen, um was für eine Forderung es sich handelt und, wann diese wirklich entstanden ist.

Grundsätzlich beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist 3 Jahre und beginnt mit dem Ende des Jahres der Fälligkeit der Forderung.

Und die Fälligkeit ist das Stichwort. Manchmal werden Abrechnungen erst längere Zeit nach dem Zeitraum erstellt den sie betreffen.

Was möchtest Du wissen?