Wie lange dauert die Erstattung bei Westernunion?

1 Antwort

Stimmt doch: Ewig und 3 Tage.

Erlischt eine Vollmacht nach einer bestimmten Zeit?

Wenn ich jemandem Vollmacht über mein Konto erteile, ist diese Vollmacht dann nur für eine Transaktion gültig, gilt sie für eine bestimmte Zeit oder gilt sie ewig, bis ich sie wieder auflöse? D.h. wenn ich jemandem einmal vollmacht über mein Girokonto erteile, so könnte der immer wieder damit Geld abheben?

...zur Frage

Bittte um Antwort:)-Jemand bucht von meinem Konto größeren Betrag ab-Rückbuchung möglich?

Mein ehemaliger Arbeitgeber (seit 4 Monaten nicht mehr im Unternehmen) bucht von meinem Konto 800€ ab, ohne mich vorher zu informieren, es handelt sich um ein Versicherungsunternehmen, welches der Meinung ist ich müsste Provisionen zurückzahlen, weil ein Kunde seinen Vertrag storniert hat, obwohl ich nur ein Jahr im Unternehmen tätig war und der Kunde nach meinem Austritt storniert hat.

1) jetzt meine Fragen: kann ich in erster Linie das Geld sofort rückbuchen lassen auf mein Konto und wie lange dauert das? Hat das Unternehmen das Recht ohne vorherige Info das Geld einfach abzubuchen von meinem Konto? Und ist es rechtmäßig mir Stornos anzulasten, wenn ich zu dieser Zeit nicht mehr im Unternehmen tätig war, ich bekomme auch keine Folgeprämien ausbezahlt.

Habe jetzt Angst dass ich den Betrag nicht mehr zurückbekomme und was mir das Unternehmen noch versucht alles in Rechnung zu stellen.

BITTE um Antworten- danke euch sehr, lg Bettina

...zur Frage

Der Gläubiger hält mich wegen Kontofreigabe hin - was kann ich tun?

Wie bereits hier schon geschildert liegt bei meiner Bank ein "vorläufiges" Zahlungsverbot seit Montag vor. Ich habe mich mit dem Gläubiger geeinigt dass ich eine Anzahlung von 50 Euro leiste, dass sie mein Konto wieder freigeben. Soweit so gut. Ich habe die Zahlung am Dienstag direkt in Auftrag gegeben. Mittlerweile sind nun 4 Tage vergangen und der Gläubiger EOS SAF (Forderung Telekom) behauptet ständig wenn ich dort anrufe, das Geld wäre noch nicht eingegangen. Verwendungszweck und alles stimmt überein, habe ich zig mal überprüft. Heute Morgen hatte ich sofort angerufen wobei mir ein Mitarbeiter riet, ich solle doch ein abgestempelten Beleg faxen von der Bank schicken. Das hat meine Bank auch sofort veranlasst. Nach 5 Stunden wieder angerufen wobei mir mitteilte dass die Zahlung immer noch nicht eingegangen wäre und mein Fax (trotz Sendebericht) bei denen auch nicht vorliegt. So langsam kann ich das nicht mehr glauben und ich bin der Meinung der Gläubiger hält mich bzgl. der Kontofreigabe hin weil ja auch das Wochenende vor der Tür steht. Was kann ich jetzt noch tun? Darf der Gläubiger dass in dieser Form? Ich meine diese Hinhaltetaktik? Und was mir auch auffällt, je öfter ich dort anrufe umso unfreundlicher werden die...Ich bin um jeden Tip dankbar wie ich nun mein Konto wieder frei bekomme. P-Konto fällt auf jeden Fall flach da es ein Gemeinschaftskonto mit meinem Mann ist und wir einen Dispo haben.

...zur Frage

Falsche Reiseschecks erhalten (Internetabzocke) was nun!?

Habe im Internet einen Artikel inseriert. Ein Kunde hat sich aus dem Ausland gemeldet und wollte den Artikel kaufen. Er hat mir total überhöhte Reiseschecks geschickt, die aber gefälscht sind. Jetzt soll ich meinen kaufpreis abziehen, das Geld auf ein Konto per Westernunion überweisen und dann warten bis der Kunde sein Geräät holt. Das ist eine gemeine Abzocke und frechheit.Der Typ schreibt ihn gebrochenen Deutsch und traut sich noch nachfragen ob ich das Geld von den Schecks schobn habe.Auserdem hat er mir Adresse und Konto einer angeblichen griechischen Spedition gesendet, die den Artikel holen soll. Hab eine Anzeige bei der Polizei gemacht, aber die sagte das ist jetzt momentan wieder aso ein Trend mit den falschen Reiseschecks. Habe ein bisserl Angst...was soll ich tun?Wer hat sowas erlebt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?