Wie lange darf sich eine Zusatzversicherung Zeit lassen, um die Kosten zu übernehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

14 Tage bis 3 Wochen außerhalb der Karnevalszeit (Gothaer ist in Köln) sind nicht unüblich.

In MB / KK ist sogar eine "Anerkennung" der Leistung innerhalb von 14 Tagen (gerne als "züge" Bearbeitung benannt) vorgesehen, so der BGH Hamm, der hier mal ein Grundsatzurteil dazu vor Jahren verfaßt hat..was sprich dagegen, mal die Gothaer (ab Aschermittwoch..smile) anzurufen und nachzufragen ? HG DerMakler

Was möchtest Du wissen?