Wie lange darf man mit seiner Einkommenssteuererklärung im Verzug sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Paxis wird bis Oktober 2009 nicht viel passieren. Wenn dann auf Mahnungen nicht reagiert wird, erfolgen grosszügige Schätzungen per Steuerbescheid, die einem jedoch nicht von der Pflicht zur Abgabe der Steuererklärung befreien. Dies kann jahrelang so weiter gehen mit immer höheren Schätzungen, ehe schlimmeres wie z.B. Zwangsgeldandrohung und -festsetzung passieren. Dies läuft nicht bei jedem Sachbearbeiter gleich ab.

Na für 2008 ist es ja nciht so schlimm, schließlich kann er bis zum Jahresende über einen steuerberater problemlos abgeben udn mit einem Antrag auf Fristverlängerung auch ohen Berater.

Generell kann man sagen, spätestens wenn ein Zwangsgeld festgesetzt wird, sollte man sich nciht mehr verweigern.

Macht man sich strafbar, wenn man sein gebrauchtes E-Book weiterverkauft?

Ich hab eins, und möchte es doch lieber wieder verkaufen, weil ich vom guten alten Buch mit Papier nicht loskomme. Nun sagt meine Freundin, man darf das nicht verkaufen, da macht man sich strafbar. Ist das wirklich so, welche Strafe müsste man da befürchten?

...zur Frage

muss mein Ex- Freund, der Vater meines Kindes Unterhalt für mich zahlen?

Hallo, hab ein Problem wer kann mir helfen?

Ich und meine Tochter (13 Monate) bekommen seit Mai 2008 Leistungen von der Arge. Jetzt hat mein Ex- Freund eine Zahlungsaufforderung von der Arge bekommen, undzwar die Leistungen von Mai 2008 bis September 2009 ( um die 6000,- Euro) will die Arge von ihm Rückerstattet haben. Darf die Arge das Geld von meinem Ex-Freund verlangen? Schulde meinem Ex noch 7500 Euro ( Privatdarlehen) Unterhalt für die gemeinsame Tochter will er ja zahlen, aber für mich nicht!

Bitte um Antwort, Danke

...zur Frage

Wie lange darf der Treuhänder bei einer Verbraucherinsolvenz pfändbare Beträge nachforden?

...zur Frage

Wie lange darf sich der Vermieter mit der Mietschuldenfreiheitsbescheinigung Zeit lassen?

Gibt es dafür eine gestezliche Pflicht?

...zur Frage

Darf das Finanzamt Zinsen nach der verspäteten Abgabe der Steuererklärung berechnen?

Angenommen, ich habe die Steuererklärung 2008 erst Ende März 2011 abgegeben, das Finanzamt braucht jedoch wegen Überlastung bis August 2011, um einen Steuerbescheid zu erstellen.

Darf das Finanzamt dann auch für den Zeitraum April - August Zinsen berechnen?

Für den Zeitraum bis März 2011 stehen dem Finanzamt ja Zinsen zu - immerhin wurde die Erklärung in diesem Beispiel zu spät abgegeben.

Aber für die Untätigkeit des Finanzamt bzw. die Unfähigkeit der Behörde, genug Mitarbeiter einzustellen, kann ich nichts.

Darf das Finanzamt dennoch Zinsen für diesen von mir nicht zu verantwortenden und von mir auch nicht beeinflussbaren Zeitraum berechnen?

...zur Frage

Wie lange darf ein Unternehmen seine Angestellten Kurzarbeit machen lassen?

Wie lange kann ein Unternehmen in Deutschland maximal Kurzarbeit durchführen. Darf es dann bei Ablauf direkt mit betriebsbedingten Kündigungen anfangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?