Wie lange darf Auszahlung von einem Treuhandkonto dauern - Österreich?

0 Antworten

Mieterhöhung als neuer Eigentümer?

Hi, ich werde demnächst neuer Eigentümer einer Wohnung sein, diese ist bereits über viele Jahre vermietet, allerdings weit unter der Ortsüblichen Miete. Soweit mir bekannt, bleibt der alte Mietvertrag bestehen, ich kann somit nicht direkt in einem neuen Vertrag die Miete erhöhen. Welche Auflagen gelten für mich als Eigentümer um die Miete zu erhöhen? Es gibt in der Stadt keinen offiziellen Mietspiegel und keine Vergleichsmieten die ich heranziehen könnte, es gilt die Kappungsgrenze von 15%. Dürfte ich dann die Mieten in einem Anschreiben um maximal 15% erhöhen, sobald ich offiziell im Grundbuch stehe?

Vielen Dank

...zur Frage

Bekomme ich einen Hauskredit, wenn ich zur Hälfte Eigentümer eines Reihenhauses bin, dies aber noch nicht abgezahlt ist?

Die Schwester meines Freundes möchte das Elternhaus haben, ist noch nicht abgezahlt. Nun will sie mit meinem Freund gemeinsam im grundbuch eingetragen werden u mit ihm kredit aufnehmen. Können wir dann überhaupt noch ein gemeinsames haus kaufen? Wir u sie haben kein Eigenkapital.

...zur Frage

Wann liegt ein berechtigtes Interesse für die Grundbucheinsicht vor?

Meinem Großvater wurde 1959 von den "DDR-Behörden" durch Enteignung das "Bodenreformland" weggenommen. Ich habe gelesen, dass die damalige DDR oft diese Änderung nicht im Grundbuch eingetragen hat. Nun möchte ich wissen, ob mein Großvater noch im Grundbuch eingetragen ist als Eigentümer. Habe ich ein Recht, auf Grund meines berechtigten Interesses, Einsicht ins Grundbuch zu nehmen ? Vielen Dank für die tatkräftige Hilfe.

Mit besten Grüßen

Bernd

...zur Frage

Baufinanzierung (Renovierung) bei Bestandimmobilie, wie vorgehen?

Hallo zusammen,

folgender Sachverhalt: Vor kurzem wurde das Haus von meinen Vater auf mich überschrieben und ich bin nun einziger Eigentümer (Nießbrauch etc. gibt es nicht).

Nun möchte ich dies Kernsanieren samt Umbau des Kellers, der eine eigene Wohneinheit, abgetrennt von Rest des Hauses, darstellen soll.

Gesamtfinanzierungsbedarf: 180.000 EUR. Nun hat mein Vater jedoch vor einigen Jahren, auf Grund von Scheidung etc. 60 Tsd EUR aufnehmen müssen, dieses im Grundbuch vermerkt ist und das Haus als Sicherheit bedient wird. Ein Vorzeitiges rauskommen ist nicht möglich.

Der Verkehrswert wurde auf 300.000 Tsd. EUR seitens der Bank angesrtzt (von eime Gutachter jedoch 350 Tsd). angesetzt.

Wäre super, wenn mich jemand beraten könnte.

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen Besitzer und eigentümer

Meine Ex-Frau hat unser gemeinsames Mehrfamilienhaus zu 50%an eine Firma verkauft.Muss der neue Besitzer(nicht neuer Eigentümer) ins Grundbuch eingetragen werden Vielen Dank für eine Antwort

...zur Frage

SEB Immoinvest als Mietsicherheit - Anspruch auf Auszahlung bei Abwicklung

Seinerzeit hatte ich meine Mietsicherheit in Form des SEB Immoinvest Fonds angelegt. Nun ist der Fonds seit 2012 in der Abwicklung. Meine Bank erwartet eine Freigabe seitens des Vermieters, damit die Teil-Auszahlung auf das Referenzkonto durchgeführt werden kann. Der Vermieter ist jedoch erst zur Freigabe zur Auszalung bereit, sobald er eine neue Mietsicherheit erhält. Dazu bin ich nicht bereit, da ich die Miesicherheit quasi doppelt hinterlegen müßte, denn der SEB Immoinvest wird bis Aprl 2017 abgewickelt werden. Muß nicht die Bank in Vorleistung gehen bzw. eine Komplettauszahlung meiner Fondsanteile gewähren? Was ist im Fall eines Umzuges? Dann kann ich bis 2017 auf die Auszahlung seitens der Bank warten, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?