Wie lang muß man sich gedulden bis Steuerbescheid kommt?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

12 Wochen und länger normal: 60%
7-12 Wochen: 40%
3-6 Wochen: 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meinen EKSt-Bescheid für 2012 habe ich innerhalb von 14 Tagen nach Einreichung der Steuererklärung bekommen, auch wenn mir das so mancher hier einfach nicht glauben will. Und ich war nicht etwa dankbar, sondern stinksauer. Ich hatte nämlich wieder nachzuzahlen. Werde meinem Finanzbeamten zu Weihnachten Baldrian schenken damit er sein Arbeitstempo auf beamtenübliche Dimensionen reduzieren kann.

Du armer aber auch, ich bedaure Dich zutiefst :-((

Also kann man doch davon ausgehen, dass eine Erstattung höher ausfallen wird, je länger die Rückmeldung dauert ;-))

3
12 Wochen und länger normal:

Ich würde abwarten, Du bist nicht in Zugzwang! Wenn Du alles abgegeben hast, dann hast Du deinen Soll erfüllt.

7-12 Wochen:

Nach Einreichung beim Finanzamt hat es bei uns eigentlich noch nie länger als 3 Monate gedauert.

Was möchtest Du wissen?