Wie lang muß man Nebenkostenabrechnungen aufbewahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So lange bis keine Ansprüche mehr daraus geltend gemacht werden können. Das sollten zumindest 3 Jahre sein. Während der Mietdauer würde ich Abrechnungen immer aufbewahren. Und wenn es 10 Jahre sind.

Warum fragst Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es so viele Unterschiedliche Meinungen dazu, ich kenne Leute die heben sie nur 2 Jahre auf, andere 10 Jahre.

Ich persönlich hebe sie 5 Jahre auf, mehr muss meiner Meinung nach nicht sein, aber wie gesagt, dass kann jeder machen wie er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Frage: Gute Gegenfrage, aus Vermieter- oder aus Mietersicht? Aus Sicht des Mieters einer Wohnung oder von Gewerberäumen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
profikoch 26.12.2012, 07:37

sorry-gemeint ist aus Sicht des Mieters

0

Was möchtest Du wissen?