Wie lang ist die Gültigkeit von Gutscheine?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wird schwirig, denn die Allgemeine Verjährungsfrist ist 3 Jahre und auch die alte Verjährungsfrist, vor der Schuldrechtsreform, war dafür nciht ausreichend.

Geht mal zu dem Händler hin, ob er was aus Kulanz macht.

Ansprüche habt ihr nicht mehr.

Habe ich einen Anspruch auf eine Barauszahlung bei Gutscheinen?

Es gibt ja diese Gutscheine für z.B: Müller oder DM. Wenn ich da nur einen Teil des Gutscheins verbrauche, kann ich dann verlangen, den Rest in Bar ausgezahlt zu bekommen? Oder können die Firmen einfach den Restbetrag auf dem Gutschein lassen, so dass ich wiederkommen muss und den restlichen Betrag auch noch einkaufen muss?

...zur Frage

Was kann ich mit alten 10 DM- Münzen machen?

Ich habe früher von meiner Oma immer 10 DM- Münzen bekommen. Die habe ich heute immer noch. Was kann ich jetzt damit machen?

...zur Frage

Schweizer Bankkonto in Euro - was wäre, wenn der Euro verschwindet?

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken eines legalen Schweizer Bankkontos. Um auf Währungsrisiken zu verzichten, würde ich mein Konto gerne in Euro führen lassen.

Hat jemand eine Vorstellung davon, was mit meinen Euros in der Schweiz passieren würde, wenn von heute auf morgen eine Währungsreform des gesamten Euros stattfinden würde? Oder eine Währungsreform Deutschlands zur DM? (nur als Beispiel)

Wären meine Euros in der Schweiz dann auch wertlos oder würde man diese dann in DM oder CHF verrechnet bekommen?

...zur Frage

Geschäft will Gutschein nicht einlösen

Ich wollte neulich einen Gutschein einlösen, den ich vor 2 Jahren geschenkt bekommen habe. Auf dem Gutschein steht kein Datum, wann er abgelaufen ist. Soweit ich weiss, sind Gutscheine dann 3 Jahre gültig. Kann das Geschäft trotzdem verweigern, den Gutschein einzulösen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?