wie läuft es bei gemeinsamer Veranlagung wenn ein Ehepartner EWU Rente und keine Steuern zahlt und der andere Partner Lst. Kl. 3 hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wird vermutlich zu einer Nachzahlung kommen, weil in der Einkommensteuererklärung die Einkünfte zusammen treffen.

Die alternative wollen die beiden vermutlich nicht. Die wäre nämlich die Einzelveranlagung mit einer sehr hohen Nachzahlung für die Ehefrau.

Wie bei jeder anderen Zusammenveranlagung auch, die steuerpflichtigen Einkünfte beider Ehegatten werden natürlich berücksichtigt. Oder was ist deine Frage?

Was möchtest Du wissen?