Wie läuft das genau, wenn man in Schiffe investieren möchte ?

1 Antwort

Es werden Schiffsfonds aufgelegt, die fast immer in Form einer GmbH & C. KG geführt werden.

Als Anleger wird man Kommanditist. Die KG kauft das Schiff und es wird von einem Reeder bereedert, also der besorgt die Frachten.

Der Vorteil der Schiffbeteligungen liegt im Steuerrecht. Es werden nämlich nicht die tatsächlichen Einnahmen angesetzt, sondern es gilt eine Tonnagesteuer. Nach dem Fassungsvermögen des Schiffes wird die Einnahmenseite pauschaliert.

Das macht die Sache interessant.

Darf Mutter Geld unterschlagen?

Hallo liebes Forum.

Ich wende mich an euch, da mich eine Frage derzeit sehr beschäftigt. Meine Mutter hat vor Jahren ein Aktien-Konto bei der Postbank für mich angelegt, als ich noch ein Kind war, also eingezahlt und damit Gewinn erzielt. Auf meinen Namen. Vollmacht lag bei ihr, bis ich 18 wurde (bin jetzt 21). Erst dieses Jahr hat sie mir (gezwungenermaßen) davon berichtet, dass es dieses Konto überhaupt gibt. Der Zeitraum, in dem die Aktien Gewinn erzielt haben ist nun fertig und ich wollte mein Geld sinnvoll investieren, doch meine Mutter hat das Geld kurzerhand schon auf ihr privates Konto geholt und will es mir nicht mehr geben. Kann ich dagegen rechtlich vorgehen bzw. ist das in Ordnung, was sie da macht ? Es sind über 16.000 € inzwischen.

Für jegliche Art von Hilfe wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Wohne in Deutschland - wie läuft das mit einer geringfügigen Beschäftigung in Österreich?

Ich wohne in Deutschland (München) und möchte in Österreich eine geringfügige Beschäftigung ausüben (Firmensitz in Österreich - Tätigkeit wird in Deutschland ausgeübt).

Wie genau läuft das ab? Wieviel darf ich verdienen?

...zur Frage

DRYSHIPS - griechische Reederei - verchartet international ihre Schiffe / Kurspotenzial !

Nach der griechischen Währungskrise vor einigen Monaten, es geht wieder aufwärts bei griechischen Banken und Reedereien. DRYSHIPS ist eine der großen in Griechenland und verchartet unter anderem ihre Bulk-Schiffe (Tanker) und sonstigen Schiffe. Der Welthandel, inbesondere Richtung Fernost und zurück, nimmt wieder voll Fahrt auf. Frage: Ist die Entscheidung richtig hier ein paar Euro in die Aktie zu investieren, die früher einmal fast 30 x so hoch wie heute war. Erst am Freitag letzter Woche hat die Deutsche Bank in New York bekundet, dass die Aktie von zur Zeit 3,50 € Potenzial zur Verdopplung nach oben hat. Wie ist Eure Einschätzung dazu?

...zur Frage

Was genau passiert, wenn eine Option ausläuft?

Wie genau läuft das ab, wenn eine Option ausläuft? Was genau kann ich da machen, bzw. bestimmen und was läuft da automatisch ab? Bekomme ich Post von der Bank, wenn die Option abläuft in welcher ich dann wählen muss ob ich die Option ausüben möchte oder nicht? Oder macht das die Bank automatisch und übt die Option aus wenn der Kurs über (bzw. unter) dem Basispreis liegt?

...zur Frage

Wie fange ich denn nun an mit Sparen?

Ich bin frisch aus dem Studium und fange nun an, mein erstes Geld zu verdienen. Da ich bislang keinerlei Rücklagen habe, würde ich nun gerne anfangen, etwas zu sparen. Doch was ist noch zeitgemäß? Sparbuch?

Gerne würde ich einen gewissen Betrag von meinem Gehalt automatisch auf ein Sparkonto oder sowas (entschuldigung, ich kenne mich wirklich überhaupt nicht aus) überweisen. Geht das? Was für eine Art Konto nimmt man da?

Kann mir jemand Tipps geben?

...zur Frage

Für wen sind Schiffsbeteiligungen interessant?

Wer sollte in Schiffsbeteiligungen investieren, welche Anleger werden dafür gesucht? Ist die Anlage inflationssicher? Welche durchschnittliche Rendite ist möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?