Wie kündige ich als Vater vor Elternzeit zum Ende dieser meinen Arbeitgvertrag?

2 Antworten

Guten Tag, das Kündigungsschutzgesetzt dient an dieser Stelle nur dem Arbeitnehmer als Absicherung heißt, je länger das bestehen des Arbeitsverhältnisses ist desto länger die Kündigungsfrist seitens des Arbeitgebers, der Arbeitnehmer hat immer eine Kündigungsfrist von 4 Wochen alles andere ist nur ein Entgegenkommen des Arbeitnehmers.

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Korrekt! BGB § 622

0

Zusatzfrage: Hast Du beim neuen AG ab 01.08.20 die Kündigung vor Arbeitsaufnahme per Klausel im Arbeitsvertrag ausschliessen lassen?

Ein nicht zu unterschätzendes Detail in Zeiten einer gewaltigen Rezession. Wer kann schon denn sicher sein, ob sich die Lage im Spätsommer 2020 wieder gelichtet hat...? Ist der neue Arbeitsvertrag vor diesem Hintergrund das Papier wert, auf dem er gedruckt wurde?

Den neuen Arbeitsvertrag habe ich schon vor vier Wochen unterschrieben. Da war noch nicht abzusehen in welche Richtung die Kreise geht. Ich arbeite in der Energiebranche, diese ist momentan noch nicht betroffen. Allerdings habe ich mich auch schon in der letzten Woche darüber mit meinen neuen Arbeitgeber unterhalten.

0
@Mario561

mit meinen neuen Arbeitgeber unterhalten

Lass Dir das auf jeden Fall schriftlich geben! Energiebranche hin oder her. Alles andere ist unwirksam. Wenn er ein echtes Interesse an Dir hat und Dich auch braucht, kann der Arbeitsvertrag mit den entsprechenden Klauseln (Auschluss Kündigung vor Arbeitsantritt) geändert werden. Du kannst dann auch in Kurzarbeit eingestellt werden - wichtig!

0
@Maerz2019

Guter Hinweis, vielen Dank für ihre schnelle Antwort.

1

Was möchtest Du wissen?