Wie korrigiere ich eine falsch ausgestellte Rechnung richtig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Buchhalterisch korrekt erstellst Du eine exakte Gutschrift über den falsch ausgestellten Rechnungsbetrag unter Angabe der Rechnungsnummer.

Gleichzeit erstellst Du eine neue Rechnung, die dann richtig sein sollte.

Das Mischmasch mit unterschiedlichen Gutschriftbeträgen oder Guthaben, bringt Buchhaltungen schnell an den Rand des Wahnsinns ..;-)

Sollte der Kunde die Rechnung schon beglichen haben, überweist Du den überschüssigen Betrag einfach zurück. Verwendungszweck: Guthaben aus Gutschrift aus RE XYZ ...

Und schon ist alles wieder im Lot - übrigens auch in deiner Buchhaltung ..;-)



Was ist eine Gutschrift von Lieferanten

Hallo Leute, es macht ja keinen Unterschied, wenn ich von einem Lieferanten eine Rechnung kriege, auf der Bsp. 100 Euro drauf steht und eine Gutschrift von 10 Euro.

Ich könnte direkt 90 Euro verbuchen oder erst 100 Euro Rechnung und 10 Euro Gutschrift. Die Endsumme macht keinen Unterschied.

1.Steigt aber bei der letzten Variante nicht der Umsatz/Erlös, da man meines Wissens bei Umsatz alle positiven Eingänge addiert (Ohne Ausgaben?) (Der Unterschied würde ja darin liegen, dass einmal nur 90 Euro bei Ausgaben drin steht, und bei der zweiten 100 Euro Ausgaben und 10 Euro Einnahmen, also meine Erlöse höher.

2.Bei den 100 Euro hätte ich ja als Kunde eine Verbindlichkeit an den Lieferanten. Wäre dann die Gutschrift, die ich vom Lieferanten erhalte, eine negative Verbindlichkeit? (Forderung ist es ja nicht denke ich)

Grüße

...zur Frage

Was ist zu beachten beim Erstellen einer Gutschrift?

ich muss meine erste Gutschrift erstellen. Es ist ein Kunde, bei dem ich mich vertan habe. Und nun steht an:

  • eine neue Rechnung
  • eine Gutschrift

In Summe bekommt der Kunde Geld von mir, weil die Gutschrift höher ist als der neue Rechnungsbetrag.

Wie stellt man das am saubersten aus? Erstelle ich 2 Dokumente oder eines, auf dem beide Posten stehen?

Wie macht man das professionell am besten?

...zur Frage

Zahlungsziel nach Gutschriftkorrektur?

Gutschriften aus dem Jahr 2015 wurden im Mai 2016 mit Mwst. ausgewiesen als Korrektur wegen Regelbesteuerung. Wann ist diese Mwst. zur Zahlung fällig damit sie an das Finanzamt weitegeleitet werden kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?