Wie korrelieren DAX30 und Ölpreis (Brent)?

1 Antwort

Wie werde ich Unternehmensanalyst bzw. Finanzanalyst? Wie werde ich Fondsmanager?

Das sind die Fragen, die bei mir seit Wochen im Kopf hängen geblieben sind, aber eine gezielte Antwort/Rezept darauf, wie ich dieses Ziel/diese Ziele erreichen kann wurde mir nicht gegeben, die meisten Artikel o.ä. sind überhaupt nicht aktuell. So einiges weiß ich zwar auch schon, also ich vermute zumindest, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen hab, bin 19 Jahre alt und studiere Banking and Finance (momentan im 2. Semester). Mir würden Erfahrungsberichte und gezielte Antworten auf meine Frage/Fragen sehr weiter helfen. Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Wie seht ihr die Metroaktie bilanziell und strategisch?

Ist ja von 20 auf 11 runter gekommen, bei gleicher Divi und nur geringem Gewinnrückgang wegen schwachem russischen Rubel. Da kann man doch langsam mal 100 oder 200 Stück kaufen, oder?

...zur Frage

Was darf ein echter Marc Chagall kosten?

Ein Sammler hat mir einen echten Druck von Marc Chagall zum Kauf angeboten. Wieviel kostet so etwas normalerweise und wer könnte mich da fachmännisch beraten? Ich weiß das man mir hier keinen Preis nennen kann aber einen grober Preisrahmen wäre sehr hilfreich. Danke

...zur Frage

Open End Zertifikat auf steigenden Ölpreis 1:1 gesucht. Empfehlungen?

Ich rechne damit dass die Ölpreise in absehbarer Zeit wieder steigen werden und suche ein Open End Zertifikat auf Erdöl (Brent) 1:1. Ist wohl eine Anlage in Dollar oder Euro sinnvoller? Könnt ihr mir einige Anbieter oder konkrete Zertifikate empfehlen? Die Emittent-Wahl ist ja auch nicht ganz aus dem Auge zu verlieren. Bisher habe ich mich wenig mit Zertifikaten befasst und wäre für einige Ratschläge zum Einstieg dankbar.

...zur Frage

Steuern wir auf eine neue Finanzkrise zu, eure Einschätzung?

Kommt größeres Ungemach -aus wirtschaftlicher Sicht betrachtet- auf uns in den nächsten 1-2 Jahren zu?

Bill Gates erwartet lautet eines Finanzberichts auf Finanzen100, dass wir auf eine Finanzkrise großen Ausmaßes zusteuern. Der in Börsenkreisen berühmte Warren Buffett sitzt auf viel Cash und investiert fast nicht. Die Tatsache, das Warren Buffett als Börsenguru sehr zurückhaltend ist, würde ich durchaus als Warnsignal deuten. Er muss sich auch in einem Brief an seine Aktionäre eher vorsichtig geäußert haben. Auch Bill Gates ist eigentlich nicht als Pessimist bekannt und eher besonnen einzuschätzen.

Tatsache ist, viel Wachstum ist derzeit auf einer merkwürdigen Zinspolitik aufgebaut und die Staatsschulden sind global betrachtet recht hoch.

...zur Frage

Uebersicht zum aktuellen Lohnsteuerrecht?

Ich bin auf der Suche nach einer guten und leicht verstaendlichen Uebersicht zum aktuellen Lohnsteuerrecht. Kann mir da jemand weiterhelfen, mit einem Link, HInweis oder aehnlichem? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?