Wie komme ich in Spanien am günstigsten an Bargeld?

2 Antworten

Mit der Kreditkarte der DKB kannst du in Spanien (und auch sonst überall) an jedem Geldautomaten der Visa akzeptiert kostenlos Geld abheben. Siehe auch: www.visakarte-kostenlos.de

Kunden der Deutschen Bank können in Spanien mit ihrer EC KArte an den GEldautomaten der Deutschen Bank Spanien kostenlos Geld bekommen,

Du kommst problemlos mit der EC Karte an Bargeld z. B. bei der Bank die "La Caixa" heisst, aber es fallen natürlich Gebühren an - also lieber nicht so oft abheben. Mann kann in den Geschäften meistens mit der EC Karte bezahlen, auch sehr oft mit der Kreditkarte, aber es fallen in jedem Fall Gebühren an.

Bargeld-Diebstahl – was zahlt die Versicherung?

Einem Bekannten sind bei einem Wohnungseinbruch unter anderem 2.700 € Bargeld geklaut worden. Die Hausratversicherung will aber nur 1000 ersetzen. Machen das alle Versicherungen so?

...zur Frage

Ist Bargeld auch bei Handtaschendiebstahl versichert?

Wenn mir die Handtasche mit Bargeld gestohlen wird, ist das Bargeld dann auch versichert?

...zur Frage

Versichert Hausratversicherung auch Bargeld-Diebstahl ab?

Versichert Hausratversicherung auch Bargeld-Diebstahl ab? Wenn ja, bis zu welcher Höhe wird diese Versicherung gewährt und unter welchen Bedingungen?

...zur Frage

Mit welchen Karten kann man im Supermarkt Bargeld abheben?

Eine Reihe von Supermärkten und Diskountern bietet einem bei Einkäufen ab 20,-€ und Bezahlung per Karte auch die Möglichkeit der "Bargeldabhebung" an.

In den jeweiligen Geschäftsinfos steht ausnahmslos die "EC-Giro-Karte" als Möglichkeit dafür angegeben. Bei Edeka habe ich aber schon mit einer "Visa-Kreditkarte" eingekauft und Geld abgehoben.

Wie ist das möglich?

Hat jemand von Euch die selbe Erfahrung gemacht?

...zur Frage

Muss man einen Scheck als Zahlungsmittel akzeptieren? Kann man auf Bargeld/Überweisung bestehen?

Der ehemalige Vermieter meiner Schwester möchte ihr ihre Mietkaution als Scheck zurückgeben. Muss sie den annehmen? Kann sie nicht auch auf Bargeld oder einer Überweisung bestehen? Dann kann man sich nämlich den Gang zur Bank und die Kosten, die mit einer Scheckeinreichung verbunden sind, sparen. Außerdem meine ich mich daran erinnern zu können, dass das auch sehr lange dauert, bis man das Geld dann tatsächlich auf seinem Konto hat.

...zur Frage

Erbe mit Bargeld?

Hallo,

mein Vater ist gestorben und hat ein Safe, mit einer Menge Bargeld hinterlassen. Im Testament bin nur ich aufgeführt.

Das Geld im Safe ist aber von meiner Oma und meinem Papa. Er hat immer alles abgehoben und in den Safe gepackt.

die Schwester von meinem Vater sagt das die Hälfte des Geldes meiner Oma gehört, weil ja auch ihr Geld drinne ist.

Stimmt das??

Oder ist das Geld, weil es im Safe meines Vaters war auch Seins???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?