Wie komme ich aus der Sozialhilfe in Hartz IV? An wen oder welches Amt muß ich mich wenden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hartz IV, also Arbeitslosengeld II kann man nur beziehen, wenn man für mindestens 3 h erwerbsfähig ist. Da Du Sozialhilfe beziehst, geht das Amt wohl davon aus, daß Du eben nicht erwerbsfähig bist. Wenn Du meinst 3 h arbeiten zu können, dann lege dem Sozialamt ein ärztliches Attest darüber vor. Dann werden sie die Sachlage überprüfen.

Gehe mal zum Jobcenter/ARGE. aber die Frage ist, kannst Du mindestens 3 Stunden täglich arbeiten? Das ist die Mindestvoraussetzung.

Was möchtest Du wissen?