Wie kann man sich wehren wenn man der Fahrerflucht bezichtigt wird?

3 Antworten

Wie kann ich mich dagegen wehren?

In dem du die Ermittlungen der Polizei unterstützt? Sind an deinem Wagen keine Schäden sichtbar, käme es auf die Beweiswürdigung vorhandener Zeuigen an, ob einen Strafverfahren eröffnet oder von der Staatsanwaltschaft eingestellt würde.

Und du kannst dann ein Gerichtsverfahren meist gegen Zahlung einer Buße abwenden, wenn es doch so war oder gewesen sein könnte.

G imager761

Ich würde erst mal gar nix machen. Wenn Sie jetzt einen Anwalt einschalten und sich herausstellt das das ganze ein Irrtum war bleiben Sie auf den Kosten für Anwalt und Gutachten sitzen. Wenn die Gegenseite keine Beweise vorlegt und der Staatsanwalt keine Beweise hat passiert nix. Aber auch dann blieben Sie auf Ihren Kosten sitzen.

sprich mit der Polizei und suche nach Spuren, die das Gegenteil des Schadens oder des Verursachens beweisen. Die Person, die das behauptet, muss ja einen Schaden haben. Und dort sollte erkennbar sein, dass dein Wagen den Schaden verursacht hat. Ich denke hier an Spuren an beiden Pkws.

Um die Vorwürfe zu entkräften, solltest du überlegen, einen Rechtsanwalt einzuschalten. Ein Gutachter kann folgen.

Was möchtest Du wissen?