Wie kann man sich gegen Forderungen nach der Probefahrt absichern? Privatkauf?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einfach. Den Eigentümer mitfahren lassen.

man kann hier eine Wisschenschaft draus machen - oder praxisbezogen denken. Nahe liegt, dass man den Besitzer mitfahren lässt oder man diesen fahren lässt und man auf dem Beifahrersitz Platz nimmt.

Was möchtest Du wissen?