Wie kann man seine Schulden begleichen, wenn man gerade kein Geld auf Kante hat?

4 Antworten

Kommt darauf an, um was für Schulden es geht, und wann man womöglich in der Lage sein wird, diese zu bedienen. Ohne Geld dürfte das schwierig werden. Abarbeiten wäre eine Alternative, die aber von den meisten Gläubigern kaum akzeptiert werden dürfe… Außer vielleicht in der Nachbarschaft, vom Vermieter oder so. Ansonsten gilt ohne Moos nix los.

Etwas verkaufen oder verpfänden. Ein Arbeitgeberdarlehen aufnehmen. Familie und Freunde nach einem Darlehen fragen. Einen (weiteren) Job suchen.

Mit Ratenzahlungen - aus laufendem Einkommen, mehr wird da nicht bleiben.

Was erwartest Du jetzt für eine Antwort? Die bisherigen Vorschläge sind Dir sicher schon bekannt.

Hat man kein Geld, kann man auch keine Schulden begleichen, im Prinzip ganz einfach. Wenn man Schulden hat, hat man in der Regel nie "Geld auf der Kante", das ist ja nicht außergewöhnlich.

Du kannst zu einer kostenlosen Schuldnerberatung gehen:

https://www.finanztip.de/schuldnerberatung/

https://www.forum-schuldnerberatung.de/adressen/adressen-schuldnerberatungsstellen.html

https://www.schuldnerberatungen.org/beratungsstellen/

Was möchtest Du wissen?