Wie kann man Geld verdienen mit 14?

3 Antworten

Schlicht und ergreifend - Du darfst als 14-jährige/r an Samstagen nichts arbeiten, außer Kleinstjobs wie Zeitungen und Werbeprospekte austragen - da Du neben dem Jugendarbeitsschutz als Vollzeitschüler/in auch noch unter die Kinderarbeitsschutzverordnung fällst..

Kinder­arbeits­schutz­ver­ordnung.....

Dort ist genau geregelt, welchen Tätigkeiten du nachgehen darfst, um dein Taschengeld aufzubessern. Dazu gehören:

Zeitungen, Zeitschriften, Anzeigenblätter und Werbeprospekte austragen ....

Tätigkeiten in Haushalt und Garten, Computerhilfe, Botengänge, Betreuung von Kindern oder Haustieren, Nachhilfeunterricht oder als Einkaufshilfe ..... im privaten Rahmen so z. B. für Nachbarn, jedoch nicht für irgendwelche Firmen

Arbeiten auf Veranstaltungen in deiner Gemeinde oder in deinem Sportverein

Was möchtest Du wissen?