Wie kann man die Miete berechnen, da ich auch in der gleichen Wohnung wohne?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum willst Du solch ein Konstrukt? Hinterfrage doch erst ob Du dort durch Deinen Aufenthalt wirklich einen Hausstand begründest oder ob nicht weiterhin das Ganze als Besuche bewertet werden kann. In diesem Fall kannst Du auch problemlos steuerlich diese Wohnung unter Vermietung und Verpachtung behandeln. Um Ärger mit der Hauseigentümergemeinschaft zu vermeiden würde ich halt bei der Berechnung der Umlagen eine Person mehr berücksichtigen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?