Wie kann man denn in "fallende Kurse" investieren?

1 Antwort

Wenn Du denkst, dass die Aktie "A", die heute 100 wert ist, fallen wird. Dann kaufst Du eine Put Opton. Das ist ein Papier, was dir das Recht gibt diese Aktie in sagen wir 3 Monaten für 100 zu verkaufen. nehemen wir an diese Option kostet dich 5,-.

Wenn nun der aktienkurs der "A" Aktie auf 85 fällt, kannst Du die Aktie, für die du 100 bekommst für 85 kaufen, beskommst 100, ziehst die Kosten von 5,- ab und hast 10,- verdient. Deinen Kapitaleinsatz von 5,- also verdreifacht.

Stigt der kurs der "A" Aktie aber, oder bleibt nur gleich, ist Dein Geld weg. 100 % verlust.

Es wird übrigens bei fäligkeit nciht durch einen tatsächliche Kauf und/oder verkauf abgewickelt,sondern direkt. Ausserdem kannst Du bei fallenden kursen den Gewinn ggf. früher durch den Verkauf der Option realisieren.

Ganz heisses Geschäft. größte Vorsicht.

Aktien nachkaufen bei fallenden Kursen - falsche Strategie?

Noch eine Nachfrage, was meint die Community ist Aktien nachkaufen bei fallenden Kursen die falsche Strategie? Gibt es Konstellationen wann man das machen sollte und wann nicht?

...zur Frage

DKB Depot (Problem automatischer Wechsel der Börse) Wo ist der Fehler?

Hallo,

ich habe zum ersten Mal Aktien gekauft, also absoluter Anfänger! Ich habe ein Depot bei der DKB eröffnet. Ich habe zuerst alles gegoogelt (Limit/Stop buy, welche Börse usw) Und der Kauf lief auch ohne Probleme. Als Börse hatte ich Frankfurt gewählt und mein Order ging auch über Frankfurt, jedoch hab ich das Problem, dass der Handel bis 17.30 über Xetra läuft und danach über Frankfurt bis 20 Uhr und dann wechselt es wieder auf Xetra. Wo ist der Fehler? Im Orderbuch steht Frankfurt, aber wie gesagt, ab 20 Uhr bis 17.30 läuft es über Xetra. Die Kurse sind total unterschiedlich.

Hat jemand ne Erklärung?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Warum sind die Deutschen so Aktienscheu?

Im Grunde genommen hat es schon ein paar Male die Hausfrauenhausse gegeben. Aber immer wieder werden die Bürger dann durch eine starke Korrektur oder einem Crash enttäuscht und fassen Aktien nicht mehr an. Währenddessen Ausländer niedrige Kurse zum einsammeln nutzen, schauen wir oft nur dabei zu. Ich gebe ehrlich zu, daß ich die Hausse von 2009 bis 2015 nur zum Teil mitgemacht habe, da ich zu Beginn der Hausse nur zugeschaut habe. Nachdem der Dax dann 30% oder sogar 40% zugelegt hat, traut man sich dann nicht mehr einzusteigen, da die Kurse schon weit gelaufen sind. Bei dem Börsengang der Deutschen Telekom wurde ja jeder dazu verleidet Aktien zu kaufen. Das ging aber nur soweit gut, wie der Dax auch gestiegen ist. Als die Telekom dann abgestürzt ist, wollte fast keiner mehr was von Aktien wissen. Was muss sich in Deutschland ändern? IM Grunde genommen gibt es derzeit kaum noch Alternativen zur Aktie. Dividende ersetzt den Zins. Oder wie seht ihr das?

...zur Frage

Kag Kurse Onvista

Hi,

habe festgestellt dass Onvista bei diesen ETF unterschiedliche Kag Kurse anzeigt. Siehe Link: http://www.onvista.de/etf/comstage-msci-north-america-trn-ucits-etf-nsin-etf113/kurse

Es gibt für den Tag 04.09.14 zwei Kag Kurse:

  • 41,639
  • 42,283

Welcher Kurs ist denn hier nun der aktuelle Kag Kurs. Auf Anderen Finanzwebsiten ist manchmal der Erste manchmal auch der andere Kag-Kurs angegeben.

Zudem wenn ich auf onvista die Spalte "Kurshistorie der letzten 20 Tage für den Fonds" ansehe habe ich wieder 42,283 als Kurs. Und wenn ich auf Kursliste öffnen Klicke (downloaden) habe ich wieder 41,639 als Kurs für den 04.09.14.

Weiß jmd was nun der Korrekte Kag-Kurs für diesen Etf ist?

Danke und Gruß, damian89

...zur Frage

In unserem Depot sind noch Aktien von SCM Microsystems, die sind sehr gefallen, sollen wir weiter hoffen?

Wir haben im Jahr 2000 begonnen SCM Microsystems Aktien zu kaufen, damals war der Kurs 69 Euro, dann sind sie immer weiter gefallen, heute liegt der Kurs bei 1,18 Euro. Wir haben dann immer nachgekauft, in der Hoffnung, daß sie irgendwann wieder steigen. Wenn sie auf 12 Euro steigen würden, kämen wir ohne große Verluste aus dem Aktienjammertal heraus. Was meinen die Profis hier, können wir noch Hoffnung haben??

...zur Frage

Unterschiede bei Aktienfonds

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass es bei einem und denselben Fonds unterschiedliche WKN`s gibt.

Z.B. der BGF World Gold Fund, diesen gibt es mit der Endung A2 EUR, B2 EURO, usw.

Das Fondsvolumen ist wohl immer gleich, aber das Volumen der Anteilsklasse ist immer anders. Was soll mir das jetzt alles sagen?

Wenn man den Fonds jetzt kaufen wollte, welchen würde man jetzt nehmen bzw. nach welchen Kriterien auswählen?

Ich habe diesen Fonds jetzt nur exemplarisch ausgewählt.

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?