Wie kann man die aktuelle Aufteilung der Einnahmequellen noch optimieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das mit dem Kindergeld verstehe ich nur bedingt. Das ist doch nur ein Ausgleich für die Unterhaltsverpflichtung gegenüber dem Kind und deckt bei weitem nicht den Bedarf des Kindes.

Aber wenn du einen Rat brauchst, wie man zu noch mehr Kindergeld kommen kann......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
althaus 05.05.2017, 11:42

Danke, brauche kein Rat mehr wie man zu mehr Kindergeld kommen kann. Unsere Planung ist beendet. Zumal sie nur noch zeitlich begrenzt gezahlt werden. 

Natürlich ist das nur ein durchlaufender Posten. Natürlich stehen auch Ausgaben dagegen. Habe im Monet aber nur die Einnahmeseite aufgelistet. 

Mir wurde schon geratendie Mieteinnahmen zu erhöhen. Das geht nur bedingt. Entweder durch Mieterhöhungen, die auch kommen werden, wenn auch nur im geringem Maße oder duch zukauf einer Immobilie. Das aber würde eine große Belastung sein durch Schulden aufnehmen oder Vermögensteile/Kapitalanlagen dagegen veräußern. Das möchte ich nicht. 

Als nächstes werde ich mir meine Renteninformation zukommen lassen um mich über die Hinterbliebenenversorung zu informieren, für den Fall daß meine Renten wegfallen, damit mein Partner nicht lange suchen und rechnen muß. 

Der Posten Baupsarvertrag stimmt hier nicht, denn die Zinsen fließen ja dem Konto gut und nicht mir direkt. Deswegen habe ich auch die Kapitallebensversicherungen nicht berücksichtigt. Somit hätte ich auch die Bausparverträge raus lassen müssen. 

0

althaus:

Eine Optimierung setzt eine Zielfunktion voraus. Die fehlt für die Bestimmung des Optimums bzw. der Optima.

Ferner sind Deine Einnahmen im Verlauf der nächsten x Jahre nicht konstant, sondern ändern sich.

Aber grundsätzlich würde ich versuchen, das Gehalt des Ehepartners noch zu steigern. Da steckt das meiste Potential (Beförderung, Boni etc.) drin.

Uns selbstverständlich sollte man auch die Ausgabenseite nach Optimierungsmöglichkeiten untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
althaus 07.05.2017, 17:43

Das Ziel ist es so viele Einnahmequellen wie möglich zu erschießen. Sie sollen sicher sein um kostante Einnahmen zu gewährleisten. Natürlich sind manche Einnahmequellen nicht 100% sicher, wie zum Beispiel die Dividenden, aber zumindest habe ich Aktien die schon über 10 Jahre eine kostante oder sogar steigende Dividende gezahlt haben, daher kann ich mir von der Seite relativ sicher sein. 

Das Gehalt des Ehepartners ist nur bedingt steigerungsfähig, da verbeamtet und kein Karrierebewußstein vorhanden ist. Boni gibt es keinen. 

Die Ausgabeseite wird regelmäßig durchleuchtet. Aber gespart wird da nicht unbedingt, da genügend Einnhamen vorhanden sind. 

0

Inwiefern optimieren? das hängt doch auch davon ab, an welchem Punkt deines Lebens du bist, was du für Ausgaben hast, was du mit deinem Geld zukünftig noch vorhast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?