Wie kann man am Besten sein Geld für 30 Jahre anlegen?

1 Antwort

Also wenn ich vor der Wahl stände (bei mir kein Sinn in 30 J. bin ich 85), würde ich in Akteinfnds, oder aktien investieren.

Wenn das aber nciht gewünscht ist und das Geld für eine Immobilie nciht reicht, wäre die nächste Wahl ein Rentenfonds

ich würde streuen in

  • fest-/ tagesgeld
  • aktienfonds small caps inland
  • aktienfonds large caps inland
  • aktienfonds ausland
  • rentenfonds
  • wenn noch was übrig ist: immobilie

zu beginn würde ich wohl gleich verteilen. und jedes jahr, spätestens nach 3 jahren umschichten nach der aktuellen nachrichtenlage bzw. die verteilung anpassen.

über in-/ ausland ist man geographisch nicht so abhängig. aufgrund der volatilität in den letzt 10 jahren waren auch rentenfonds eine gute anlage.

30 jährige Bundesanleihe wenn dir Aktien zu unsicher sind...

Was möchtest Du wissen?