Wie kann ich schnell eine Krankenhaus-Zusatzversicherung abschließen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke du meinst eine Krankenzusatzversicherung, ja. Diese kannst du relativ schnell abschließen. Such doch einfach mal deinen Versicherungsmakler auf, der kann dir da sicher weiterhelfen.
Hier noch ein hilfreicher Link: http://tinyurl.com/la5dws
LG.

am schnellsten geht es sicher entweder online, z.B. http://www.tarifchecks.de/versicherung/zusatz-krankenversicherung/ vermutlich bekommst du dann die unterlagen zugeschickt und musst den vertag unterschreiben und zurückschicken. Vorteil: du kannst vergleichen und siehts auch schon die versicherungbedingungen.

Oder du gehts zu einer geschäfststelle/Agentur eines Anbieters, z.B. DKV, Signal Iduna, DEVK etc. und lässt dich dort beraten und kannst direkt unterschreiben. Die dritte wäre natürlich ein Versicherungsmkler, der mehrere Anbieter vermittelt.

Bei der Bank macht man Bankgeschäfte und kein Versicherungen. Frag ein Versicherungsmaklöer, der kann dir helfen und die beste Versicherung für dich heraussuchen. Wieso muss das schnell gehen???

Gutachtenkosten für Risikolebensversicherung

Ich möchte für mich und meine Lebensgefährtin eine Risikolebensversicherung zur Absicherung des Immobiliendarlehens abschließen. Hierzu habe ich einen Antrag bei Cosmosdirekt und auch bei der ERGO-direkt gestellt. Ergodirekt schließt die Verträge direkt am Telefon ab und man muß den fertig zugesandten Versicherungsantrag nur noch unterschreiben und zurücksenden, bekommt direkt auch den Jahresbeitrag mitgeteilt. Bei Cosmos ist das alles etwas komplizierter. Die verlangen noch Befundberichte/Gesundheitszeugnisse bei allen Ärzten ab. Die Arztabfrage von Cosmos läuft zur Zeit und dauert bis zu 2 Monaten oder mehr. Nun habe ich aber bei Ergo-Direkt den Vertrag schon fertig vorliegen? Ist Cosmos wirklich günstiger? Eine Mitteilung über die mögliche Beitragshöhe liegt mir nicht vor. Werden mir die Begutachtungskosten bei Cosmos in Rechnung gestellt,wenn ich den Vertrag dort letztendlich trotz Gutachtenanforderungen etc nicht abschließe?

Ist bekannt, ob ERGO-Direkt letztendlich im Versicherungsfall möglicherweise nicht bezahlt, wenn die so leicht per Telefon (Gesundheitsabfrage per Telefon) ihre Verträge abschließen, so daß es besser ist, Geduld für die Begutachtung für Cosmos aufzubringen und letztendlich bei Cosmos abzuschließen?

Wer hat damit Erfahrung gemacht und kann mir einen Tipp geben. Es geht um eine Risikolebensversicherung über EUR 130.000,-- , bei der ich und meine Lebensgefährtin uns gegenseitig für den Todesfall für die Kredittilgung absichern möchten. Viele Grüße

...zur Frage

Ab wann pflichtversichert / wann wird Sperre verhängt / aufhebungsvertrag?

.....@Bamer - vielen dank ;)

....also wenn ich jetzt selbst kündige, und habe eine kündigungsfrist von drei monaten und melde mich direkt bei aa, und zu dem zeitpunkt ich noch in der pkv bin, bin ich dann irgendwie gesperrt, dass ich nicht pflichtversichert werde oder ist man es automatisch? mein herz hängt nciht daran in der pkv zu bleiben, man kann auch eine super zusatzversicherung abschliessen, wenn man gesetzlich versichert ist....nur möchte ich wissen, was auch mich zukommt und keiner kann es mir irgendwie beantworten. ich habe gute aussichten wieder einen neuen job zu bekommen, nur bin ich über der bemesungsgrenze, werde ich dann wieder in die pkv zurück gehen oder darf man dann doch in der gvk bleiben? wie ist es bei einem aufhebungsvertrag? danke voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?