Wie kann ich private Schulden eintreiben?

3 Antworten

Hast Du einen Vertrag? Wenn nein, gnaz schlecht.

Wenn ja, welche Fälligketi ist angegeben?

Wenn klare Fälligkeit, dann nochmal hinweisen und selbst beim Amtsgericht einen Mahnbescheid beantragen (Formulare im Schreibwarenhandel).

Wenn keine klare Fälligkeot, mit einem Einschreiben den Betrag fällig stellen (bitte zahlen sie bis zum, sonst....).

Dann wie oben Mahnbescheid.

Ich habe eine weitere Frage. Mein Ex schuldet mir auch noch ca. 500 Euro. Wir haben keinen Vertrag, aber wir haben darüber in facebook geschrieben. Da wird der Betrag genannt und er bestätigt meine Aussagen. Reicht das um das Ganze vor das Gericht zu bringen???

Gibt es irgendwelche Belege, dass er das Geld bekommen hat? Ein Überweisungsbeleg oder gar eine sonstige Belegart? Wir sind im Forderungsmanagement zuständig und könnten dafür Sorgen, dass Sie ihr Geld wieder bekämen. Für weitere Informationen, bitte ich um Rückinfo unter Werbung durch Support gelöscht Wir machen Ihnen ein kleines Angebot. Nutzen Sie Ihre Chancen.

Mit freundlichen Grüßen

R. Janda

Da Du bei einem "Freund" vermutlich keinen sauberen Vertrag gemacht, sondern ihm vertraut hattest, kannst Du ihm nur "lästig" fallen und das Thema immer mal wieder, vorzugsweise auch in Gegenwart Dritter ansprechen und nach der Rückzahlung fragen.

Ohne Vertrag hast du schon so ziemlich verloren so nach dem motto "Geld? Welches Geld?"

Was möchtest Du wissen?