Wie kann ich meine Rente vervielfachen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r KumpelKAT,

finanzfrage.net ist eine Plattform für echte Ratgeber-Fragen. Es fällt uns leider schwer zu glauben, dass Deine Frage ernst gemeint ist. Wenn es Dir dennoch ernst ist und Du hilfreiche Antworten erwartest, solltest Du in Zukunft darauf achten, welche Art von Fragen auf finanzfrage.net erlaubt sind. Und die Frage, dann bitte gut und verständlich formulieren. Diesbezüglich kannst Du gern einen Blick in unsere Netiquette/Richtlinien werfen: http://www.finanzfrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße

Ria vom finanzfrage.net-Support

9 Antworten

Vervielfachen ist kein Problem bei der gesetzlichen Rente. Sie wird monatlich gezahlt.

Wenn du sie einen Monat nicht anrührst, hast du sie bereits verdoppelt.

Weitere viereinhalb Wochen später verdreifacht. -Und so weiter.

Schaffst du es sie ein Jahr auf dem Konto liegen zu lassen, hast du sie verzwölffacht. Wenn das nicht viel ist ?!

Kumpel:

Dir geht es um eine Rentenvermehrung.

Die erreichst du ganz einfach dadurch, dass dir deine Mutter und auch dein Vater, vielleicht auch dein Großvater und deine Großmutter, je eine sofort oder später fällige lebenslange Rente in beträchtlicher Höhe mit grundbuchlicher Sicherstellung an einwandfrei ersten Rangstellen auf deren inländischen, wertvollen und rentablen  Hausgrundstücken gewähren.

Dann würdest du über die gesetzliche Rente, eine respektablel Firmenrente, die Rente aus einer hohen Rentenversicherung und die dinglich gesicherten Renten aus dem Familienverbund verfügen - und könntest dich zu den Glückspilzen zählen.

Lieber KumpelKat,

eine kleine Bitte - verschone mich in Zukunft mit solchen Komplimenten:

Weißt du eigentlich, dass 43 Millionen Deutsche ihre Zeit gegen Geld tauschen. Sie bestimmen weder über ihre Zeit, noch über die Höhe ihres Einkommens. Über 90% dieser Menschen träumen von finanzieller Freiheit. Hast du dir schon einmal ausgerechnet, wie und vor allem wann Sie das mit Ihrem jetzigen Job erreichen?

Wäre für dich eine Tätigkeit interessant, bei der du mit 5-10 Minuten Zeitaufwand pro Tag nach wenigen Monaten mehr verdienen wirst, als in deinem jetzigen Beruf?

Du hast keine Ahnung welche Tätigkeit ich verrichte, ob ich selbständig bin, oder als Angestellter mein Dasein friste.

Also bitte halte dich zurück und nerve mich nicht.

Ich bin nicht hier um einen Job zu suchen, sondern um Menschen die Fragen haben und sich in Finanzfragen oder Versicherungsfragen nicht richtig auskennen zu helfen.

Wenn man in einem Forum angemeldet ist, sollte man nicht immer an eine Einnahmequelle denken, sondern man sollte sein Wissen und seine Fachkenntnisse andern kostenlos zur Verfügung stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Apolon 

tinycat 08.07.2015, 05:26

Also bin ich nicht der einzige (was ich auch nicht erwartet habe).

5
Luscinia 08.07.2015, 06:27

Habe ich heute Nacht auch bekommen.

3
LittleArrow 08.07.2015, 11:24

Ich habe ein solches Kompliment nicht erhalten:-) Vielleicht war mein Vorschlag doch viel besser?

0

Scherz beiseite - Deine Rente wäre um ein vielfaches höher, wärest Du fleißiger im Einzahlen gewesen.

Hättest Du mal was gescheites gelernt; dann müsstest Du jetzt auch nicht für dubiose Internet-Promotion-Firmen arbeiten.

Von der Bank abholen und auf den Farbkopierer legen.

Entschuldige bitte, was erwartest Du mit einer solchen Frage, die ja selbst von der Fragestellung unklar ist.

Geht es um eine laufende Rente?

Geht es um den Anspruch auf eine Rente?

gammonwarmal 07.07.2015, 20:07

Guck mal seine heute abgegebenen Antworten an. Dann erkennst Du, dass er nur veräppeln will.

3

Wie wäre es mit arbeiten gehen?

Versuche es mal in der Spielbank !

Auch kein Scherz !

Was möchtest Du wissen?