Wie kann ich mein Geld gut anlegen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Mit dem richtigen Anlagezeitraum und einer guten Beratung in Investmentfonds.

Meine Empfehlung ist sich einen von Finanzberater mit hoher Investmentfondskompetenz beraten zu lassen und dann gemeinsam mit ihm ein vernünftiges Fondsportfolio zusammen zu stellen. Der Berater sollte natürlich außer der absoluten Sachkompetenz auch das komplett verfügbare Fondsuniversum bieten können. Kosten sind nur zweitrangig. Denn es wichtig, das man die richtigen Fonds mit der richtigen Performance und der richtigen Streuung(Portfoliozusammenstellung) in seinem Depot hat.

Bei der Fondsauswahl kann man viel falsch machen. Es gibt in Deutschland über 10.000 möglichen Fonds und die Wahrscheinlichkeit hier auf die falschen Fonds zu setzen ist groß.Es gibt:

  • Geldmarkt-, Renten-, Aktien-, Absolut-Return-, Misch-,Multi-Asset-, Dach- und Immobilienfonds
  • Branchenfonds, Länderfonds
  • Fonds unterschiedlicher Risikoklasse
  • Fonds nach regionaler Größe
  • Fonds die in der Kapitalisierung der investierten Unternehmen unterscheiden Small-, Mid.- Largecap-Fonds
  • Fonds mit unterschiedlichen Anlagestilen (Value, Growth, Blend, Momentum, Top-Down, Bottum UpLong-Short)
  • Vermögensverwaltende Fonds
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Absicht ist gut und nachvollziehbar, lassen Sie sich in einer Beratung der Hausbank über in Frage kommende Möglichkeiten informieren. Die Bank kann Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit objektiv abschätzen und zielführende beraten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei Aktien wäre ich jetzt sehr vorsichtig. Mein Freund hat in welche angelegt und viele europäische Papiere sind ziemlich eingekracht.Viele Konzerne versprechen hohe Dividende, aber die Gewinnerwartungen sind so überzogen, dass die Papiere nach Auszahlung um das Doppelte und Dreifache der Dividende fallen.In Europa ist das Schlimmste noch lange nicht ausgestanden und es kann durchaus sein, dass in Frankreich, Spanien oder Italien jederzeit eine richtige Wirtschaftskrise ausbrechen kann.In Deutschland ist der DAX hingegen heiß gelaufen. Ich wüsste spontan jetzt nicht, wo was in Frage käme. Alles ist so hoch notiert.Sehr spekulativ wäre z.B. France Telecom. Bringt zwischen 9 + 10% Dividende und der Kurs ist auf einem Allzeit-Tief. Wenn der Kurs noch weiter absackt, kommt möglicherweise ein Konzern, der die aufkauft. AT&T ist auf Übernahmesuche.Daimler wäre vielleicht noch was. Bringt 5%.Und grundsätzlich: Finger weg von jeden Bankaktien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine löbliche Absicht und es gibt da sicher sehr viele Möglichkeiten.

Wenn Du mit dieser Absicht einen Berater aufsuchst, wirst Du sicher Hilfe finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt’s so einige Möglichkeiten sein Geld anzulegen. Gib die Frage doch mal bei Google ein. Außerdem musst du wissen, wie risikobereit du bist, ob du lang- oder kurzfristig „handeln“ willst. Und auch dann mehrere Möglichkeit nutzen z.B. Aktien und Fonds. Angebote gibt’s im Netz viele, aber welche sind wirklich seriös oder welche sind Abzocke? Vielleicht sind ja auch Privatkredite was für dich…


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

suche nicht nach einer oder nach der besten Anlage. Suche nach einer Strategie die schon seit Jahren oder besser seit Jahrzehnten funktioniert.

Universitäten wie Harward oder Yale erwirtschaften seit Jahrzehnten deutlich mehr als 10% pro Jahr, obwohl die Sicherheit vor Verlust an erster Stelle steht. In deutsch gibt es im Internet viele Artikel über verschiedenen Strategien nach dem Yale Modell. Auch über den ehemaligen Verwalter dieser Universität, David F. Swensen existiert deutschsprachige Literatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dich selbst und in Aktien bzw. Fonds/ETFs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch Edelhölzer sind ein hervorragender Sachwert

 - (Geld, Anlage)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immobilien, Aktien, Antiquitäten, Oldtimer, Gold. Alles Möglichkeiten. Was man wählt, hängi von det Verfügungsmasse, den Vorkenntnissen, der Risikobereitschaft und dem Zeithorizont ab 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Zeit !

Zeit wird immer wertvoller .

Die kannst du dann in einen Rechtschreib- und Grammatikkurs investieren .

Gruß Z... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Investiere in Gold 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Investiere in Gold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
patrickk 20.09.2015, 08:58

so wurde es ich tun

0

In Bau- oder Gartenland. Am besten selbst nutzen und bei Bedarf und guter Preislage einfach verkaufen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vulkanismus 03.06.2015, 21:07

Und dann die berühmte "Spekulationsteuer" zahlen, oder wie?

0

Es gibt da sehr viele Möglichkeiten, die Dir Dein Sparkassenberater aufzeigen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beste Veranlagung ist immer eine gute Ausbildung. [...] Werbung vom Support gelöscht. Alternativ dazu würde ich entweder ein fondsgebundenes Versicherungsprodukt nehmen ( keine Garantieprodukte - die zahlen sich beim derzeitigen Niedrigzinsniveau nicht aus), ansonsten würde ich zu Rohstoffen raten. Gold ist z.B. im Zehnjahresvergleich wieder am Sinken, daher ist jetzt ein guter Kaufzeitpunkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Primus 07.06.2015, 22:14

Und diese Ausbildung muss er dann in Österreich machen oder wie?

Ich frag Ria mal, ob es nicht auch  bei uns in Deutschland gute Infos dazu gibt. 

1
ffsupport 08.06.2015, 05:15

Liebe/r Rammel,

Fragen und Antworten dürfen auf finanzfrage.net nicht dazu genutzt werden, kommerzielle Dienstleistungen anzubieten. Die Werbung in Deinem Beitrag wurde daher entfernt.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.finanzfrage.net/policy. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Ria vom finanzfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?