Wie kann ich Kosten dder Kinderbetreuung am besten ansetzen ?

1 Antwort

2/3 der Kosten, höchsten 4.000,- Euro sind gem. § 4 f EStG abzugfähig. Da könnt Ihr Euch zwischen Werbungskosten udn Betreibeausgaben entschieden. Ich würde verutlich die Betr.-Ausgaben wählen.

Krippe und Kingergaten snd klar. Bei den Kosten für Oma udn Tante könnte es an der Berechnung udn den klaren Zahlungsnachweisen hapern.

die Sachgeschenke entfallen.

Was möchtest Du wissen?