Wie kann ich herausfinden, ob ein Verstorbener Österreicher in Deutschland Geld angelegt hat?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da diese Geldanlage in Deutschland sicher versteuert wurde, dürften die Einkommensteuererklärungen Aufschluß darüber geben.

Handelt es sich um ein Bankschließfach, dann müssten irgendwo Abbuchungen der Jahresgebühr erfolgt sein.

Ansonsten kannst Du Dir eine Liste möglicher Banken machen und denen die Sterbeurkunde und den Erbschein nebst Personalien des Verstorbenen auf Verdacht zusenden und um eine Kontomitteilung bitten. Gibt es dort kein Konto, wird das abschlägig beschieden. Gibt es dort Konten, dann kannst Du mit einer Mitteilung rechnen. Das Finanzamt auch :-)

Selbst wenn es sich um 20-30 Banken handeln könnte, wäre das bei entsprechendem Vermögen noch ein einfacher Ansatz.

Ich sehe keine große Hoffnung, allerdings kann vielleicht das Finanzamt, das ja wohl die Quellensteuer aus solchen Konten bekommt Auskunft geben. Nach einem Erbfall dürfte schließlich kein Steuergeheimnis gegenüber dem Erben mehr bestehen.

Oh man, was meinst Du, was los wäre, wenn Seiten aufzurufen wären, die Auskünfte über Konten anzeigen?

Der Staat würde viel Geld sparen, denn niemand kauft mehr Steuer-CDs .

Darf dem Kunden eine Vermögensaufstellung von der Bank per Post zugeschickt werden?

Zuerst war ich froh, dass es so reibungslos ging, aber als ich jetzt wirklich die Vermögensaufstellung meiner Konten von der Bank in meinem Briefkasten fand, kamen mir erste Zweifel, ob eine Bank so etwas überhaupt darf (bzgl. des Bankgeheimnisses). Es wäre nicht in meinem Sinne, wenn durch Zufall jemand anderes meine Post bekommt und in diesem Fall meine finanziellen Verhältnisse kennt.

...zur Frage

Drei Gehälter auf ein Konto?

Meine Eltern haben ein P-Konto und haben mich und meine Freundin gefragt ob das Gehalt von mein Vater für Paar Monate bis das P-Konto wieder weg ist auf unser gemeinsames Konto überwiesen werden darf. Müssen wir uns jetzt da Gedanken drüber machen das irgendwas passiert oder ist das erstmal egal und es ist alles richtig so. Meine Eltern besitzen nämlich auch beide ein Konto zusammen und können pro Monat den aber nur 1000 Euro abheben obwohl sie zusammen über 3000 Euro verdienen.

...zur Frage

PKonto kündigen commerzbank?

Ich hab eine Frage, vor 14 Tagen habe ich mein PKonto und das Auskehrungskonto, was meiner Meinung das überflüssigste überhaupt ist gekündigt. Auf dem Auskehrungskonto ist noch ein Guthaben von 650 Euro drauf. Eine neue Bank habe ich schon. Wie lange kann es dauern bis das Konto endlich gelöscht wird? Egal wo man anfragt, ob im Chat, Berater, Telefon, keiner kann sagen wie lange es dauert. In meinen Augen die schlechteste Bank überhaupt. Nur Probleme und keiner blickt durch oder kennt sich aus. Laut Vertrag des PKontos kann man das Konto sofort kündigen. Ist das alles noch rechtens?

Gruss Guido

...zur Frage

Habe gestern eine Nachzahlung bekommen,auf dem Auszug steht aktuelle wertstellung "der Betrag" aber bei verfügbar steht "0,00" Euro warum?

Habe gestern eine Nachzahlung bekommen,auf dem Auszug steht aktuelle wertstellung "der Betrag" aber bei verfügbar steht "0,00" Euro warum?

...zur Frage

Ist Singapur wegen des strengen Bankgeheimnisses die neue Steueroase?

Ist Singapur wegen des strengen Bankgeheimnisses die neue Steueroase? Ich habe gehört, dass zum Beispiel auch schon einige schweizer Banken dort Niederlassungen haben, weil der Private Banking Markt wächst, vor allem durch Geldeinlagen von Schweizern und Deutschen. Wie lukrativ ist es in Singapur Gelder anzulegen?

...zur Frage

Geld in Singapur anlegen: Ohne weiteres möglich?

Ich habe gehört, dass es in Singapur zunehmend attraktive und gut verzinste Finanzprodukte und Anlagemöglichkeiten gibt und zudem das Bankgeheimnis forciert von der Regierung geschützt wird. Gibt es Vermittler die einem Anlageangebote in Singapur vermitteln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?