Wie kann ich eine größere Summe an Dollars in Euro wechseln.?

4 Antworten

Du solltest den Wechsel ab einer gewissen Summer in deiner Filiale anmelden.

Vielen Dank , da habe ich Glück das laut Recherche meine Bank umtauscht.

0

Du nimmst Dir Deine Dollars, gehst zur Bank und tauscht sie ein.

Besser noch, u zahlst sie einfach auf Dein Konto ein und fertig. Wenn u die Euros brauchst, kannst Du ja an den Automaten gehen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Nicht jede Bank nimmt Dollars. Meistens fallen noch hohe Gebühren an.

0
@Margit55

Als Einzahlung bekommst Du sie von jeder Sparkasse, Volksbank, oder Geschäftsbank abgenommen. Die hohen Gebühren sind meist beim Umtausch. Daher rate ich ja auch zur Einzahlung.

Und Dollar in bar wirklich nur annehmen, wenn es anders nicht geht. Es sind leider viel falsche Dollars im Umlauf.

0

Hast Du Bedenken damit zu einer Bank zu gehen?

Sofern das nicht gerade 1 Million US-$ in 10 Dollarnoten mit deutlichen Kokainanhaftungen sein sollte wäre das Schlimmste was Dir passieren könnte die Frage nach dem Personalausweis zur Feststellung der Identität.

Ich dachte immer, dazu nähme man 100er??

1

Und wenn es doch soviel ist?? Aber danke für den Ratschlag. Mein Personalausweis habe ich immer bei mir.

0
@Margit55

Dann solltest Du Dich vorab fragen, ob Du die Herkunft des Bargelds erforderlichenfalls einwandfrei belegen kannst. Eine derartige Summe wird zwangsläufig den Geldwäscheverdacht auslösen. Die Bank ist gesetzlich verpflichtet, die Ermittlungsbehörden zu benachrichtigen.

0

Du kannst das nicht

Aber die bank

Nicht jede Bank tauscht dir um. Noch nicht einmal die Postfiliale.

0

Was möchtest Du wissen?