wie kann ich Bonität des Bauträger prüfen? Wie kann man gute Absicherung treffen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die einzige volle Sicherheit bietet die Stellung einer Fertigstellungsgarantie von einer Bank des Bauträgers.

Seriöse Bauträger können das leisten, weil im Gegenzug die Finanzierungsgarantie des äufers/Bauherren dagegen steht.

sofern man sich mit bilanzen ein wenig auskennt, ist die quelle ebundesanzeiger.de auch eine gute quelle, um zu sehen, wie der bauträger generell dasteht. oder zur zeit des jahresberichtes dastand.

Gelegentlich musst Du die Fertigstellungsbürgschaft bezahlen - das ist eine gut angelegte Versicherungsprämie. Manche Baufirmen wollen davon auch nichts wissen - dann kannst Du Dich verabschieden.

Was möchtest Du wissen?