Wie kann ich berechnen, welche Steuerersparnis ich habe, wenn ich eine Kapitalanlageimmobilie kaufe?

1 Antwort

die direkte Steuerersparnis zu berechnen ist am Schluss am einfachsten.

viel interessanter und schwieriger ist es, den entsprechenden Verlust zu ermitteln.

  1. Wie hoch ist die Miete, die eingenommen wird?

  2. wieviel Zinsen muss ich zahlen?

  3. we hoch sind die Anschaffungkosten und wieviel entfällt davon auf das Gebäude? Nur der Gebäudeanteil ist der Betrag auf den abgeschrieben wird.

  4. welche laufenden Kosten kommen noch dazu, die nicht auf den Mieter umgelegt werden können

Es gibt Immobilien die schon speziell für Kapitalanlegen angeboten werden. Da scheinen diese Punkte geklärt, aber er garantiert die Miete?

Solche Modelle sind auch oft mit hohen Kosten für die Vermittlung des Objektes, der Finanzierung und anderer Nebenleistungen. meist ist es besser sich sein eigenes Modell zu erstellen, mit einer normal erworbenen Immobilie), kann man die Steuer ERspanis hier ermitteln:

http://www.n-heydorn.de/steuer.html

Was möchtest Du wissen?