Wie kann ich am Besten 100 Euro monatlich ertragreich sparen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also im gleichen Sicherheitsbereich wie Festgeld udn Tagesgeld nciht.

Mehr gibt es auf lange sicht mit Sicherheit in enem Aktienfonds. denn gerade wenn man nun billig einsteigt sind die Aussichten auf die nächsten 10 Jahre gut.

Im selben Sicherheitsbereich wie Fest- oder Tagesgeld würde mir nur noch ein Banksparplan einfallen. Sowas gibts übrigend sogar unter Nutzung vermögenswirksamer Leistungen durch den Arbeitgeber. Das nennt sich dann vermögenswirksamer Sparvertrag (Quelle: http://www.sparbuch.info/vermoegenswirksamer-sparvertrag.html).

Eine interessante Möglichkeit wäre der Einstieg in einen Aktiensparplan. Bei diesem werden dann monatlich deine 100 Euro abgebucht und dafür anteilig Aktien der von dir gewählten Aktienkategorie gekauft.

Ich würde einen Sparplan auf einen Indexfonds machen.

€ 100 monatlich ansparen. Ich bin Rentner 72 Jahre

Mittel- und langfristig niemals in Papiergeld-Anlagen stecken. Sachwerte wie Immobilien, Wertmetalle, Edelmetalle, Rohstoffe werden auch in schlechten Zeiten ihren Wert nicht verlieren.

Was möchtest Du wissen?