Wie kann einen Schufa eintrag löschen wenn ich keine Unterlagen mehr habe?

2 Antworten

Du selbst kannst gar nichts löschen. Derlei Daten haben feste Fristen, nach denen sie regelmäßig von der Schufa selbst gelöscht werden. I.d.R. wenn ich das recht erinnere 3 Jahre nach Erledigung.

Suchbegriff : Schufa-Eintrag-loeschen-lassen

Ich habe eine Schufa auskunft wegen nichtabgabe der Vermögensauskunft.

Du meinst sicherlich nicht "auskunft", sondern "Eintrag".

Derartige Einträge sollen drei Jahre nach Entfall des negativen Eintragungsgrundes gelöscht werden. In Deinem Fall musst Du auf diesen Zeitpunkt noch etwas warten.

Lies bitte mal hier: https://www.finanzfrage.net/frage/wie-lange-dauert-es-einen-eintrag-im-schuldnerverzeichnis-loeschen-zu-lassen-

Manche Unterlagen sollte man eben nicht zu früh vernichten;-)

Was möchtest Du wissen?