Wie ist eure Einschätzung zum ETF iShares Stoxx Global Select Dividend?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe auch einen Fondssparplan mit mehreren ETF's laufen und der iShares Stoxx Global Select Dividend ist eine der Hauptanlagen darin. Dividendenfonds sind definitiv geeignet für den längerfristigen Vermögensaufbau, und weil die darin enthaltenen Unternehmen auch in schlechteren Zeiten eine Dividende zahlen, ist die Volatilität geringer als bei anderen Aktienfonds.
Ganz klar: Dieser Dividenden-ETF ist eine gute Wahl, wenn man das Risiko von Aktienanlagen eingehen kann und möchte!

Danke für deinen Kommentar. Ich sehe diesen ETF ebenfalls als durchaus interessante Anlage, auch wenn viele ETFs verteufeln. Da kommt so mancher aktiv gemanagter Aktienfonds nach Abzug der Kosten etc. nicht mit.

0

Wird der TSI-Fond bei fallenden Kursen mit einer Short-Komponente bestückt?

Eventuell ist hier einigen das TSI-Musterdepot von der Zeitschrift „Der Aktionär“ ein Begriff. Die legen nun auch einen TSI-Fond auf, allerdings mit anderer Zusammensetzung. Ich konnte allerdings bislang nicht in Erfahrung bringen wie die Short-Komponente Berücksichtigung finden soll. Falls die die Börsenampel auf Rot springt, werden ja normalerweise alle Aktien verkauft und stattdessen ein ShortDAX-ETF ins Depot gekauft.

Jetzt habe ich in Erfahrung gebracht, dass in einem Aktienfond immer eine gewisse Anzahl an Aktien zu sein hat und das dort ein ETF nichts verloren haben soll – ist das richtig? Oder handelt es sich beim TSI-Fond vielleicht eventuell um einen Mischfond?

Also letztendlich will ich den TSI-Fond nur kaufen, wenn in schlechten Zeiten der Fond in Bezug auf Aktien komplett leergeräumt werden darf und gleichzeitig es erlaubt ist einen ShortDAX-ETF für die fallenden Kurse aufzunehmen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?