Wie ist ein Kaufpreis für Fußballspieler zu verstehen?

1 Antwort

Das wird auch nur umgangssprachlich als Kaufpreis bezeichnet.

Rechtlich ist es eine Enschädigung an den bisherigen Arbeitgeber für die Vorzeitige Aufhebung des Anstellungsvertrages.

Spieler Langbein hat enen Vertrag über 4 Jahre beim FC Kleckersdorf der in der 1. Lia spielt.

Nun will Fortuna Tupfingen den Mann haben.

FCK sagt, der hat noch drei Jahre Vertrag, machen wir nicht.

FT sagt OK, für jedes Jahr das ihr ihn frpher raus laßt zahlen wir Euch 1 Mio. Euro.

DEr FCK schlägt ein und beendet den Vertrag vorzeitig.

FT hat damit einen Betrag den sie als Aktive Rechnungsabgrenzung in die Buchführung/Bilanz aufnehmen udn auf die Vertragslaufzeit die sie mit Langbein vereinbaren, abschreiben.

DEr FCK muss den Betrag als Ertrag buchen udn versteuern. haben die slebst davor eine Ablöse gezahlt, könenn sie den Rest nun natürlich voll abschreiben.

Bestimmt Geld dein Leben bzw. sind wir geldgesteuert?

Ich lese gerade ein Buch was über die Abhängigkeit unseres Lebens den Zusammenhang mit Geld dokumentiert. In dem Sinne: Alles richtet sich nach dem Geld und nicht um die wahren Bedürfnisse im Leben. Werde zum Beispiel Arzt, weil ich dann sehr viel verdiene oder kaufe Finanzprodukte um mein Geld renditebringender anzulegen statt es für mein Wohl einzusetzen. Spare mehr Geld um mich sicher zu fühlen statt es in mehr Lebensqualität zu investieren. Fühle ich mich wohler und sicherer, wenn ich viel Geld habe oder ist es eher eine Last mit der ich mich unwohl fühle, da ich sehr viel verlieren kann und Angst habe es könnte mir jemand wegnehmen? Ist es wirklich sinnvoll in jungen Jahren für die Rente zu sparen, wenn wir nicht wissen wie sich der Geldwert und die Gesetze in 30 oder 40 Jahren ändert? Bei welchen Deiner wichtigen Entscheidungen hat Geld keine Rolle gespielt?

...zur Frage

Wie lässt sich das EBIT beschreiben?

Entweder bin ich echt zu blöd dafür, oder die Leute, die das bis jetzt im Internet erklärt haben, haben selber keine Ahnung. Man findet überall die Definition, aber ich kann rein gar nichts aus dieser rauslesen oder verstehen...... Nun ganz konkret, was bedeutet es, wenn ein EBIT steigt und was ist, wenn es sinkt? Und wie wirkt sich das auf eine Firma aus. Bzw. wann ist es positiv zu werten und wann negativ. Oder allgemein für Laien, was ist das überhaupt. Weil diese Hieroglyphen kann ich nicht entziffern:

"EBIT = Earnings before interest and taxes. Hierbei handelt es sich um das Ergebnis vor Steuern und Zinsen. Diese Kennzahl zeigt das Betriebsergebnis unabhängig von regionalen Besteuerungen und unterschiedlichen Finanzierungsformen an. Dadurch kann diese Kennzahl zum internationalen Vergleich von Unternehmen herangezogen werden."

Ich hoffe hier kann mir das mal einer verständlich erklären. Weil, was die Eigenkapitalrendite ist oder Eigenkapitalquote, Cashflow, Gewinnsteigerung, Umsatz usw. weiß ich alles, nur dieser Wert bereitet mir echt Kopfzerbrechen, da scheinbar die Leute auf YouTube, die einem das erklären wollen nicht wirklich eine Ahnung haben...bzw. es nicht erklären können.

Ich bedanke mich für eure Antworten

MFG zuitt23

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?