Wie ist ein Arbeitszeiten- und fahrtenbuch fürs Finanzamt zu führen?

3 Antworten

Was soll damit nachgewiesen werden?

Nur die Kilometer für den Privatanteil der KfZ Nutzung?

die Abwesenheit, um Reisekosten abzurechnen?

Am besten so präzise wie möglich, um alle Zwecke zu erfüllen.

Sehr penibel und genau.... ;-))

Fahrtenbuch ein paar Abgrenzungsfragen?

Hallo ich bin Selbständig und muss seit neuestem ein Fahrtenbuch führen, weil ich den Geschäftswagen zu unter 50% betrieblich nutze.

Ich habe ein paar Abgrenzungfragen

was ist wenn ich zu einem Kundentermin 500km fahre, von dort aus fahre ich 100km privat zu einem Bekannten und dann von dort 450km direkt nach Hause. Muss ich dann schreiben Wohnung - Termin 500 KM betrieblich
Termin - privat 100 KM privat
Privatadresse - Wohnung 450 KM betrieblich

ist das richtig oder ist dann auch die Rückfahrt privat?

Wie ist es bei privat einkaufen - Tankstelle - Büro?
Einkaufen - Tankstelle privat
Tankstelle - Büro betrieblich
Ist das so richtig?

Ich finde im Internet immer das Beispiel mit der Kita auf dem Arbeitsweg wenn man dafür einen Umweg Fahren muss.

Wie trägt man das ein? Trägt man Anfangskilometer, bei Strecke dann Wohnung - privat - Büro ein, schreibt die Endkilometer und schreibt sowohl bei Wohnung / Betrieb als auch bei privat Kilometer (bei privat dann den Umweg zur normalen Strecke), also in der selben Zeile des Fahrenbuchs?

Vielleicht hat auch jemand einen Link für mich wo viele Beispiele genannt werden oder gibt es vielleicht ein Buch mit Tipps zu Abgrenzungsfällen?

Würde mich auf jeden Fall über Hilfe freuen.

...zur Frage

Fragen zu Fahrtenbuch?

Hallo, ich habe eine kleine Verständnisfrage zum Führen eines Fahrtenbuchs bzw. zur genauen Zuordnung dienstlich - Wohnung/Arbeit - privat

Im Internet findet man an vielen Orten folgende Aussage:

"Fahrten zum Tanken stellen betriebliche Fahrten dar, d.h. die Fahrt Wohnung – Tanken – Büro ist keine Fahrt zwischen Wohnung und Arbeitsstätte, sondern eine Betriebsfahrt."

Mein Steuerbüro sagt, dass wenn die Tankstelle auf der Strecke zwischen Wohnung und Arbeit am Weg liegt, es keine Dienstfahrt ist, sondern die Kilometer der Kategorie "Wohnung/Arbeit" zuzuordnen sind.

Kann mir eventuell jemand "vom Fach" sagen was jetzt wirklich richtig ist? Oder sollte man im Zweifel diese Fahrten aufsplitten (Wohnung - Tankstelle = dienstlich; Tankstelle - Büro = Wohn./Arb.)

Vielen Dank vorab & MfG

Carsten

...zur Frage

1% Regelung

Hallo,

ich habe einen Dienstwagen nach 1% Prozentmethode, soll aber auch noch nach Dienstwagenverordnung ein Fahrtenbuch führen und habe 850km frei, danach soll ich 0,30€ pro gefahrenen KM zahlen. Ist denn eine Begrenzung erlaubt, wenn 1% angewendet wird?

Bin im Aussendienst, habe auch keine Fahrten für Dienststelle-Wohnung.

...zur Frage

Einspruchsrecht bei fehlerhaften Fahrtenbuch (Firmenfahrzeug 1%)?

Hallo! Ich habe meinen steuerlichen Wohnsitz in Schleswig-Holstein und bin im Vertrieb tätig. Seit Jahren reiche ich über meine Einkommenssteuererklärung die Aufwendungen für mein Geschäftsfahrzeug (1% Regelung) via Fahrtenbuch ein. Ich habe immer ein Fahrtenbuch im Fachhandel gekauft und entsprechend ausgefüllt. Für 2016 wurde mir dies aber vom FA abgelehnt, weil es anscheinend nicht ordnungsgemäß geführt wurde. Nicht nur der Kunde und Ort soll erwähnt werden, sondern auch Straße und Namen des besuchten Kunden. Soweit so gut, nun habe ich telefonisch nachgefragt und fragte nach einer Möglichkeit der Ergänzung des Fahrtenbuchs, so hatte es eine Bekannte von mir auch schon gemacht. Das Finanzamt teilte mir aber mit, dass dies unwirksam sei, da jegliche Änderungen das Fahrtenbuch ungültig machen würde. Somit wird mir ein Einspruch verwehrt!! Und das Fahrtenbuch wurde auch nicht an mich zurückversandt. :( Ist das rechtens oder habe ich noch andere Möglichkeiten meine Kosten geltend zu machen?

Danke vielmals.

...zur Frage

Fahrtenbuch bei wenigen Fahrten mit Privatfahrzeug?

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage: Ich fahre im Jahr ca 10 mal zu einem Kunden mit meinem Privatfahrzeug und würde diese Kosten gerne in meiner Steuererklärung angeben (es soll NICHT über eine Reisekostenerstattung des Arbeitgebers laufen, das hat seine Gründe).

Wie gebe ich das genau an? Mittels Fahrtenbuch? Wenn ja, welche Form muss das haben und muss das vom Arbeitgeber unterschrieben werden mit Firmenstempel oder behält der AG einfach das original und man reicht eine Kopie ein?

Vielen Dank schon einmal für die Antworten!

...zur Frage

Wie kontolliert ein Finanzamt ein Fahrtenbuch auf Wahrheit?

Hallo zusammen!

Bitte nicht falsch verstehen - mir geht es einfach nur ums Verständnis!

Macht das Finanzamt Kontrollanrufe bei den Terminpartnern, die bei einer Geschäftsfahrt ins Fahrtenbuch eingetragen werden?

Eigentlich müssten sie das doch tun, denn sonst besteht Betrugsgefahr, in dem fiktive Termine eingetragen werden. Auf der anderen Seite will man natürlich nicht, dass das Finanzamt die eigenen Kunden belästigt und irgendwelche Fragen zu den vergangenen Terminen stellt...

Welche Möglichkeiten hat das Finanzamt die eigetragenen Geschäftstermine auf die Wahrheit zu prüfen?

Liebe Grüße Nadine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?