Wie ist das Schmerzensgeld zu zahlen, als Kapital oder als Rente?

1 Antwort

Schmerzensgeld kenne ich nur als Einmalleistung. Als Rente gibt es die Schadenedrsatzleistungen wegen in zukunft engehender einnahmen, weil der Geschädigte eine dauernde Beeinträchtigung hat.

ausserdem gibt es in Deutschland so wenig Schmerzensgeld, dass es sich als Rente nciht niederschlagen würde.

Was möchtest Du wissen?