Wie hoch sollte der Tilgungssatz bei einer Baufinanzierung zu Beginn der Laufzeit sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo geiger,

im Moment finde ich eine Finanzierung mit 1% anfänglicher Tilgung sehr interessant. Wenn Du davon ausgehst, dass in den nächsten Jahren die Inflationsraten deutlich ansteigen, ist eine niedrige Tilgung interessant. Allerdings machst Du sehr wenig Angaben über die Ausgangssituation.

Bei 1% Tilgung würde ich mir aber einen Anbieter auswählen, bei dem Du die Tilgungsraten jährlich, am besten kostenfrei, wechseln kannst. Und wo Du hohe Sondertilgungsmöglichkeiten hast. So erhältst Du Dir die max. Flexibilität. Beachte auch die Möglichkeiten der staatl. Förderung.

1 % sollte man aber nur für den erstrangigen Bereich nehmen. Wenn man es sich leisten kann den zweiten Rang, weil teurer, mit 1,5, oder 2 % tilgen.

Eine höhere Tilgung von z.B. 3% senkt die Geamtzinskosten für das Bauvorhaben. Wie sich die Tilgungshöhe auf die Kosten der Baufinanzierung auswirken lässt sich sehr gut mit folgendem Tool ermitteln http://www.baufinanzierungsrechner.eu/tilgungsrechner.php Wenn möglich eine höhere Tilgungsrate wählen (Standard ist 1 % Tilgung.

Baufinanzierung. Wie hoch sollte die monatliche Belastung vom Nettogehalt ausgehend sein?

Wir sind gerade in der Planung für ein Hauskauf. Wir möchte natürlich so viel und so schnell wie möglich tilgen. Wie viel Prozent sollte ca. die monatliche Rate vom Nettogehalt gesehen sein? Gibt es eine Faustformel?

...zur Frage

Wie hoch sollte der Tilgungssatz bei einem Immobilienkredit mindestens sein?

Wie hoch sollte man die Tilgung eines Immobilienkredits sinnvollerweise ansetzen? Macht auch schon eine Tilgung von 1% Sinn?

...zur Frage

Wie Prozent des Nettogehalts sollte die Rate für Baufinanzierung darstellen?

Was ich eigentlich fragen möchte ist, wie hoch sollte die Rate am Gehalt gemessen maximal sein? Gibt es Richtlinien, mit denen Banken arbeiten?

...zur Frage

wieviel Sondertilgung ist erlaubt bei Baufinanzierung wenn nichts vereinbart im Kreditvertrag?

bin unverhofft zu Geld gekommen, daß ich nun gern zur Tilgung unserer Schulden verwenden will. Wir haben ein Darlehen mit 5 Jahren Laufzeit, und zu den Sondertilgungen steht nichts im Vertrag. Wieviel ist denn üblich, 5- 10 % vom Kreditbetrag sind doch vermutlich auch ohne Vereinbarung möglcih, oder?

...zur Frage

Gibt es außer dem KfW-Programm noch andere Förderungen für eine Baufinanzierung?

Gibt es außer dem KfW-Programm noch andere Förderungen für eine Baufinanzierung? Kann an dem KfW-Programm jeder teilnehmen?

...zur Frage

Kann ich ein Baukredit nutzen um mein Studienkredit komplett zu tilgen???

ich will mir ein Haus kaufen und habe die Baufinanzierung schon sicher. Nebenbei habe ich noch ein Studienkredit laufen, den ich jederzeit abbezahlen kann.

Meine Gedanke ist jetzt das ich den Studienkredit komplett mit der Baufinanzierung tilge, da die Zinsen des Studienkredites höher sind als die des Baukredits.

Ich werde die Baufinanzierung zum Kauf und Sanierung eines Hauses nutzen.

Meine Frage an euch ist jetzt, sollte ich das besser mit dem Berater in der Bank absprechen und nachfragen ob das ok ist, weil ich denke besser zahle ich denen die Zinsen als einer anderen Bank, oder meint ihr ist es besser das Geld einfach dafür zu nutzen, wenn es überhaupt möglich ist. Irgendwie habe ich bedenken wenn der Berater das hört das er mir die Finanzierung nicht geben würde, obwohl er eigentlich sehr nett und hilfsbereit erscheint. Der Bankberater weiß das ich den Studienkredit habe.

Bekomme ich eigentlich das Geld für die Sanierung wann immer ich es haben will, so das ich den Studienkredit überhaupt bezahlen kann?

Hat da jemand schon einmal erfahrung gemacht? Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Lux

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?