Wie hoch sind Sozialabgaben (in %)?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Steuern und Sozialabgaben werden gleichzeitig und jeweils vom Bruttoeinkommen abgezogen. Die Höhe des persönliche Steuersatzes ist im wesentlichen von der Steuerklasse, dem Familienstand, der Konfession und der Einkommenshöhe (Progression) abhängig. Die Höhe der Sozialabgaben betragen dann noch mindestens 20 % aufgeteilt in Rentenversicherung 9,95 %, Krankenversicherung 7,9 %, Arbeitslosenversicherung 1,4 %, Pflegeversicherung 0,975 %, alles Arbeitnehmerbeiträge, bis auf die Krankenversicherung trägt der AG noch einmal den gleichen Anteil.

Was möchtest Du wissen?