Wie hoch sind eigentlich die Margen in der Automobilindustrie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Entwicklung dieser Fahrzeuge ist sehr kostspielig. Ich glaube, die Margen sind wirklich nicht hoch. Die Masse machts wahrscheinlich. Frag mich auch schon die ganze Zeit, wie ein Autohändler heutzutage überleben kann

Das kommt auf die Stückzahlen an, auf die Entwicklungskosten udn an welchem Punkt des Modellzyklus sich der Wagen befindet.

Am Anfanf (so die ersten 4-6 Jahre) werden die Entwicklungsoten einefahren, da machen die an den Wagen nur wenig gewinn.

Nach dem letzten Facelifting, wenn man den neuen schon absehen kann, dann wird der Wagen zur sogenannten Cash Cow. Dann wird verdient. Alle Werkzeuge sind abgeschrieben. Auch die Entwicklungskosten sind erledigt.

Das ein Mercedes 4 Liter mehr kostet, als ein Lexus der gleichen größe erklärt sich damit das die Entwicklungskosten höher sind udn natürlich auch die Stücklohnkosten in Deutschland.

Was möchtest Du wissen?