Wie hoch sind die Zinsen bei Privatkrediten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es kommt sehr auf Deine Bonität, Einkommen und Verwenundgszweck an.

Wenn Du einen sehr verständlichen und nachvollziehbaren Grund für das Kapital nennst, wird das in der Regel von den Privatkreditgebern honoriert und auch bei einem relativ geringen Zinsangebot Deinerseits angenommen.

Schau doch mal bei den Privatkreditauktionsplatformen (smava und co) vorbei und vergleiche die dort erfolgreichen plazierten Kredite mit Deinen Bedingungen.

Ich kenne Deine "Bonität" nicht, denn diese bestimmt wesentlich Deine Zinshöhe.

Die Zinsen von Smava & Co. sind immer vergleichbar untereinander und mit Banken, wenn Du von letzteren überhaupt ein Angebot bekommst. "Vergleichbar" heißt aber nicht "gleich", sondern "5,5 % p. a." gegenüber "8,3 % p. a.".

Eine Beurteilung dieser privaten Kreditgeber findest Du hier: http://www.test.de/themen/geldanlage-banken/meldung/Kredite-von-privat-Kredit-20-fuer-Zinsjaeger-1814502-1816923/, kostet allerdings nur € 2,50.

Was möchtest Du wissen?