In welcher Höhe kann ich eine Aufwandsentschädigung von einer Versicherung verlangen (€/h)?

1 Antwort

Nein, das halte ich für völlig ausgeschlossen. So etwas gibt es bei keinem Versicherungsfall. Nur tatsächlich entstandene und notwendige Auslagen wie für Anwalt oder Sachverständigen sind zu erstatten.Alles andere ist Lebensrisiko.

Vor allem:

So eine Versicherung ist dazu da, Schäden zu ersetzen. Gemeint sind damit allerdings nur materielle Schäden.

Fragesteller müsste deshalb darlegen, welche materiellen Schäden er durch seine Dokumentationsleistung erlitten hat.

1

Welche Versicherung zahlt wenn Nachbar beim Sturm die Markise nicht eingefahren hat?

Einen sonnigen guten Morgen! Mein Nachbar ist im Urlaub und hat jemanden für die Zeit seiner Abwesenheit damit beauftragt, sich um die Wohnung zu kümmern. Vorgestern hat der vergessen, die Markise einzufahren, so dass der Sturm viel Angriffsfläche hatte und sie teilweise zerstört hat. Wessen Versicherung ist jetzt für die Regulierung des Schadens zuständig? Die des Besitzers, oder die der "Urlaubsvertretung"? Wird überhaupt gezahlt werden, oder kann die Versicherung auch sagen, dass es grob fahrlässig war, die Markise draußen zu lassen?

...zur Frage

Gegnerische Autoversicherung zahltschaden nicht,wer kann Tips geben !

Hallo leute ,hatte meinen Wagen geparkt , die hinterre Seite (Fahrer) wurde Beschädigt . Gutachten belaäut sich auf ca 2000€ . Nun hat der Versicherungsnehmer ,seine Versicherung gewechselt ,und die Versicherung die er zu dieser Zeit hatte Zahlt nicht .Bin schon mit Anwalt und Schreiben ,an diese herangetretten ,aber dies meldet und rüht sich nicht , auch auf aufvorderung meines Anwalts . nun ,soll ich den Gutachterkosten Vorstrecken . Der Name der Versicherung Die nicht Zahlt lautet : OVG - Ostdeutsche Versicherung AG Am Karlsbad 4-5 10785 Berlin hatt jemand schon erfahrung mit dieser Versicherung gemacht ? wer kann mir Tips und Rat geben wie ich zu meiner Schadenregulierung komm,Danke im vorraus

...zur Frage

Aktien 2007 erworben, Firma ging in Insolvenz in 2009, durch ein angestrengtes Verfahren wurde den Aktionären in 2016 eine Entschädigung zugesprochen und ausg!?

Ich hab Aktien in 2007 erworben (US Firma), Diese Firma ging in Insolvenz in 2009, durch ein angestrenges Verfahren wurde den Aktionären in 2016 eine Entschädigung zugesprochen und ausgezahlt , meine Frage nun wie wird so etwas besteuert, ist es steuerfrei weil vor 2009 erworbene Aktien ? Oder wird es anders besteuert?

...zur Frage

Handwerker beschädigen Wand im Treppenhaus - wessen Versicherung muss zahlen?

Ich hätte gerne Euren Rat in einer Angelegenheit, die sich bei uns im Haus ereignet hat. Unsere Freunde und Nachbarn von gegenüber hatten Handwerker im Haus, die beim Transport eines Eisenrohrs durchs Treppenhaus ganz offensichtlich die Wand beschädigt haben. Dem Vermieter ist das sofort aufgefallen und er verlangt nun, dass unsere Nachbarn für die Reparatur aufkommen, bzw deren Versicherung. Aber wieso sollten die das denn übernehmen? Müssen da nicht eigentlich die Handwerker in Haftung genommen werden?

...zur Frage

Muss man den gemeldeten Schaden auch reparieren lassen?

Im vergangenen Sommer wurde durch Hagel die Blechverkleidungen unserer Dachfenster beschädigt. Dies haben wir der Versicherung gemeldet, die den gesamten Schaden nach Kostenvoranschlag beglichen hat. Da es sich eigentlich nur um einen Schönheitsfehler handelt, haben wir noch keinen Handwerker zur Reparatur beauftragt. Bin ich verpflichtet, den Schaden auch beheben zu lassen?

...zur Frage

Bezahlt Versicherung erneut den Schaden?

Im vergangenen Sommer wurde durch Hagel die Blechverkleidungen unserer Dachfenster beschädigt. Dies haben wir der Versicherung gemeldet, die den gesamten Schaden nach Kostenvoranschlag beglichen hat. Da es sich eigentlich nur um einen Schönheitsfehler handelt, haben wir noch keinen Handwerker zur Reparatur beauftragt. Wie wir jetzt wissen, muss man den Schaden auch nicht zwingend raparieren lassen. Was ist, wenn bei einem weiteren Hagel die Blechverkleidung noch einmal beschädigt oder ganz zerstört wird? Wird der neue Schaden noch einmal bezahlt, oder hätte man nur Anspruch, wenn man den ersten Schaden reparieren lassen hätte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?