Wie hoch ist Kurzarbeitgergeld? Bekommen Verheiratete oder Eltern höhere Leistungen vom Arbeitsamt?

1 Antwort

Die Höhe hängt davon ab, ob Kinder zu versorgen sind. Wie beim Arbeitslosengeld 67 % mit Kindern, und 60 % ohne Kindern.

Umzug mit drei kleinen Kindern, in ein anderes Bundesland. Kostenübernahme; ALG II

Ich möchte mit meinen drei Kindern (5 Jahre, 2 Jahre und 8 Monate) umziehen. Von Baden-Württemberg nach Sachsenanhalt; dort wohnen meine Eltern. Die Mieten dort sind günstiger; allerdings auch die angemessene Miete (hier sind es max. 730 Euro, dort 544). Meine Frage bezieht sich allerdings auf die Umzugskosten. Ich beziehe derzeit Wohngeld für die Kinder, Kindergeld+Unterhaltsvorschuss, Erziehungsgeld und für mich selber ergänzend ALG II. Können die Kosten vom Jobcenter/Arbeitsamt übernommen werden (allein kann ich das nämlich nicht finanzieren).

...zur Frage

Arbeitssuchend ohne Leistungsbezug oder lieber Minijob 100€ mit Rentenaufstockung?

Bin Mama von 3 Kindern, mein Mann kommt für unseren Unterhalt auf. Zur Zeit bin ich beim Arbeitsamt, Arbeitssuchend ohne Leistungsbezug gemeldet wegen der Rentenanrechnung würde mich gerne abmelden da diese Sachbearbeiterin unmöglich ist. Genügt es wenn ich einen kleinen Minijob von 100€ annehme und die Rente aufstocke um die gleiche Absicherung wie durch das Arbeitsamt zu bekommen? Eigentlich müsste ich dann ja auch Rentenpunkte sammeln welche ich von seiten des Arbeitsamt nicht bekomme,oder ? Vielen lieben Dank

...zur Frage

Hat das Arbeitsamt Ansprücke auf Rückzahlungsbeträge der Krankenkasse?

Wir bekommen ALG II und haben für unsere Tochter letztes Jahr 20% der von der Krankenkasse geforderten Kosten einer Zahnspange bezahlt, die wir dieses Jahr von der Kasse zurückbekommen werden. Kann uns das Arbeitsamt diese Summe anrechnen, also von den ALG II Leistungen abziehen? Schließlich hatten wir ja letztes Jahr durch die Zahlung an die Krankenkasse einen Verlust von mehreren hundert Euro, die wir erst nach zehn Monaten wieder ausgleichen konnten, da wir ja auch so schon großen Geldmangel hatten.

...zur Frage

Komische Aufforderung vom Arbeitsamt

Hi,

mein Vater bekommt derzeit ALG II und beantragt eine Grundsicherung im Alter, da er bald 65 ist. Beim Sozialamt muss er nur noch den Einstellungsbescheid ( =letzter Leistungsbescheid bis zum Oktober ) vom Arbeitsamt vorlegen. Heute hat mein Vater den bekommen aber anbei eine Aufforderung, einen Rentenbescheid nach Erhalt bis zum Juli vorzulegen. Klingt für uns komisch, da wir erstens keinen Rentenbescheid erwarten ( das ist zum "Nach erhalt" ), zweitens mein Vater keinen Anspruch auf Rente hat ( da die Wartezeit nicht erfüllt ist ) und zweitens wir nicht verstehen, wozu das Arbeitsamt diesen überhaupt braucht, während das Sozialamt es nicht braucht. Und wenn ich den nicht vorlege, droht das Arbeitsamt, Leistungen zu kürzen. Hmmm... Kann mir überhaupt die Logik erklären und sagen, was man von meinem Vater überhaupt will?

...zur Frage

Wie viel Unterhalt müssen die Eltern bezahlen, wenn der Student Bafög bekommt?

Eltern von studierenden Kindern sind unterhaltspflichtig. Wie verhält sich das, wenn die Kinder im Studium Bafög bekommen. Werden die Eltern dann von der Unterhaltspflicht befreit? Kommt es dabei auf die Höhe des Bafögs an?

...zur Frage

VL Leistungen in BEtriebliche Alterversogung vergessen

Ende letzten Jahres habe ich eine Betriebl. Altersversorung über die Allianz abgeschlossen. Wir haben vereinbart, dass die VL Leistungen in diese Alterversorung einfliessen sollen. 6 Monate später ist mir aufgefallen, das die Nettoabzüge viel zu hoch sind, weil die VL Leistungen gar nicht berücksichtigt wurden. Kann ich von der Allianz Rückwirkend für die 6 Monate die Differenz zurückverlange`n??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?