Wie hoch ist die Provision für einen Versicherungsmakler bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung ?

1 Antwort

das wird Dir hier keine genau sagen können-machst Du die Versicherung bei der Bank, so bekommt der Bankberater kaum allzu viel Provision. Machst Du es direkt beim Makler, hängt es sicher vom Versicherer ab. Also: kaum zu beantworten.

Die Ausschüttung an die Bank ist die gleiche wie bei einem Makler - eher sogar höher. Nur bleibt dann eben das Wenigste davon bei der armen Wurst am Bankschalter hängen, der überwiegende "Rest" geht an die Bank. Der Schalterverwalter bekommt aber dafür schön Festgehalt und charmante Urlaubsregelungen.

1

Wahrscheinlich, je schlechter die Versicherung ist, desto höher die Courtage.

Ist wie mit dem Gewinn für den Autoverkäufer bei überteuerten Modellen.

0

Was möchtest Du wissen?