Wie hoch ist die MwSt. auf Versandkosten?

2 Antworten

Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtfindung:

Wenn ein Unternehmer einem Kunden Versandkosten berechnet, so unterliegen die dem gleichen Steuersatz wie das versendete Gut. Bei Büchern z. B. also 7 %, bei einem Fernseher 19 %.

Wer als Privatkunde ein Paket zur Post bringt, zahlt den Preis für diesen Versand und dieses Entgelt unterliegt nciht der Steuer (§ 4 Nr. 11 b UStG. Dort kann man auch lesen, das diese Steeurfreiheit nciht für den Versand von Paketendurch gewerbliche Versender gilt).

Das hängt von dem Produkt ab. So kommen z.B. auf das Porto bei Büchern 7% MwSt. und sonst 16%. Ich meine aber, dass man als Privatperson das gar nicht zahlen muss. Bin mir aber nicht sicher. Weiss hier jemand mehr?

Was möchtest Du wissen?