Wie hoch ist die Makler-Provision beim Hauskauf?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Deutschland sind es bis zu 6 % + Umsatzsteuer.

Dabei kann das allerdings aufgeteilt werden. Manchmal zahlt der Käufer allein, anchmal wird geteilt und in Einzelfällen zahlt der Verkäufer allein.

Das ist jeweils Inhalt des Maklervertrages.

DEin Link spricht übrigens von der gleichen Höhe, nur das in Felix Austria wohl immer geteilt wird.

Die Provisionshöhe ist regional bis örtlich verschieden hoch. Ein Blick in die Tageszeitungen hilft weiter. Aber auch auf den Internetseiten der Immobilienportale, wie Immopool, planethome, immoscout24 usw., findet sich ein Hinweis.

Was möchtest Du wissen?