Wie hoch ist der steurfreie Betrag bei Geschäften im Internet?

2 Antworten

Welche Steuer?

  1. Umsatzsteuer? Bis 17.500,- im Vorjahr wird die Umsatzsteuer nciht erhoben.

  2. Einkommensteuer? Haupterwerb? 8.354,- Einkommen., Nebenerwerb? 410,- Euro sind frei neben Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit einkommensteuerfrei.

Bis 17.500,- im Vorjahr wird die Umsatzsteuer nciht erhoben.

wfwbinder, deine Aussagen zur Umsatzsteuer solltest du dringend um meinen Tip hier ergänzen: http://www.finanzfrage.net/tipp/kleinunternehmer

So ist dein Statement zur Umsatzsteuer nämlich nicht richtig.

0
@EnnoBecker

ich muss mir mal den Link zu Deiner guten Gesamtdarstellung abspeichern.

Die 17.500,- (Schätzung starjahr, danach Vorjahr) sind der wichtigste Eckpunkt, weil Vorjahr weniger a,s 17.500,- Erwartung für das laufende Jahr unter 50.000,- usw. ist doch ziemlich selten. Und wenn wirklich mal einer über 50.000,- kam, hat er es bestimmt nicht erwartet.

Aber Du hast Recht, ich werde mir den Link mal speichern.

0
@wfwbinder

Mir ging es eher um diese Passage:

Bis 17.500,- im Vorjahr wird die Umsatzsteuer nciht erhoben

Das kann auch so aufgefasst werden, dass es einen Freibetrag von 17.500 gäbe.

0

Wieso sollte es im Internet andere Steuerfreibeträge geben als außerhalb?

Was möchtest Du wissen?