Wie hoch ist der steurfreie Betrag bei Geschäften im Internet?

2 Antworten

Welche Steuer?

  1. Umsatzsteuer? Bis 17.500,- im Vorjahr wird die Umsatzsteuer nciht erhoben.

  2. Einkommensteuer? Haupterwerb? 8.354,- Einkommen., Nebenerwerb? 410,- Euro sind frei neben Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit einkommensteuerfrei.

Bis 17.500,- im Vorjahr wird die Umsatzsteuer nciht erhoben.

wfwbinder, deine Aussagen zur Umsatzsteuer solltest du dringend um meinen Tip hier ergänzen: http://www.finanzfrage.net/tipp/kleinunternehmer

So ist dein Statement zur Umsatzsteuer nämlich nicht richtig.

0
@EnnoBecker

ich muss mir mal den Link zu Deiner guten Gesamtdarstellung abspeichern.

Die 17.500,- (Schätzung starjahr, danach Vorjahr) sind der wichtigste Eckpunkt, weil Vorjahr weniger a,s 17.500,- Erwartung für das laufende Jahr unter 50.000,- usw. ist doch ziemlich selten. Und wenn wirklich mal einer über 50.000,- kam, hat er es bestimmt nicht erwartet.

Aber Du hast Recht, ich werde mir den Link mal speichern.

0
@wfwbinder

Mir ging es eher um diese Passage:

Bis 17.500,- im Vorjahr wird die Umsatzsteuer nciht erhoben

Das kann auch so aufgefasst werden, dass es einen Freibetrag von 17.500 gäbe.

0

Wieso sollte es im Internet andere Steuerfreibeträge geben als außerhalb?

Lottogewinn via Internet

Hallo, folgende Frage: Ich habe via Internet Lotto (deutschen Lottoblock) gespielt und größeren Betrag gewonnen. Kann ich diesen Betrag bedenkenlos auf mein deutsches Konto überweisen lassen oder sollte ich das Geld im Ausland parken mit Versteuerung der Kapitalerträge in D.? Die englische Lottogesellschaft überweist, wohin ich will. Kann ich eventuell das Geld in Deutschland verlieren, da Internetglücksspiele in D. (außer S-H) verboten sind. Danke in voraus für Tipps und Ratschläge. Aron

...zur Frage

Hallo, ich bin selbstständig, mehrwertsteuerpflichtig und familienversichert. Laut Internet darf man 4380 € pro Jahr verdienen. Betrag Brutto o. Netto?

...zur Frage

Kann man auf seine bestehende Lebensversicherung auch zwischendurch größeren Betrag einzahlen?

Kann man auch zwischendurch einen größeren Betrag einzahlen, und dann die monatlichen Beträge stoppen, weil man das Geld gerade zur Verfügung hat.

...zur Frage

Wie viel Geld man an Kinder überweisen um Abgeltungssteuer zu sparen ohne Stress mit Finanzamt?

Wenn ich Einlagen auf meine Kinder übertrage, kann ich unter Umständen eine Zahlung der Abgeltungssteuer vermeiden. Wie hoch ist der Betrag mit dem ich das tun kann, ohne dass ich Probleme mit dem Finanzamt bekommen?

...zur Frage

Mietbelastung + X - Wie hoch muss der Betrag X sein, um sich eine Finanzierung leisten zu können?

Bei der Suche nach einer neuen Wohnung bin ich auf ein Angebot gestoßen, in dem eine Wohnung zum Kauf, anstatt zur Miete, angeboten wurde. Die Miete kann ich mir leisten. Wie hoch sollte der Betrag X sein, um sich eine Finanzierung der Wohnung leisten zu können. Wie kann man das berechnen?

...zur Frage

Können auch Kleinanleger mit "Arbitrage" an der Börse Geld verdienen?

Gibt es Händler, die das auch für kleine "Anleger" realisieren, also Preisdifferenzen an verschiedenen Börsen realisieren? Oder ist das Sache von Investmentbankern für deren Kunden im größeren Stil?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?