wie hoch ist der steuerfreie rentenbetrag

1 Antwort

Die Rente wird zur Zeit danach besteuert, wann der Rentenbeginn war.

2005 und früher: 50 % der Rente

2006: 52 %

2007: 54 %

2008: 56 %

usw.

Damit wird der steuerfreie Anteil berechnet, der dann gleich bleibt, also ie Steigerung unterliegen dann der Steuer.

Einkommensteuer: Fällt die steuerfreie Übungsleiterpauschale unter den Progressionsvorbehalt

Hallo nochmal,

weiß jemand, ob Einkommen, welches steuerfrei aus der sog. Übungsleiterpauschale erhalten wird, unter den Progressionsvorbehalt fällt ? Habe gelesen, dass steuerfreie Einnahmen regelmäßig darunter fallen. ABer ich konnte nicht explizit etwas zur Übungsleiterpauschale von 2100 Euro finden.

Kann mir jemand helfen ?

Danke

...zur Frage

Kann man den Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung bei der Steuererklärung angeben?

Kann man den Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung bei der Steuererklärung angeben? War das schon immer so? Bis zu welcher Höhe kann man denn die Beiträge angeben? Ist das jedes Jahr gleich hoch oder unterliegt diese Angabe auch Anpassungen?

...zur Frage

Wird meine Rente auf den Rentenfreibetrag angerechnet, wenn ich arbeiten gehe?

Hallo, ich bin seit ca. 4 Jahren pensioniert. Um mir meine Rente aufzubessern, würde ich gerne noch etwas arbeiten gehen. Muss ich dann auch wieder Steuern zahlen und komm in meine alte Steuerklasse? Oder besitze ich erst einen Freibetrag und werde dann langsam hoch gestuft? Und zählt meine Rente zu dem Freibetrag?

...zur Frage

Regelaltersgrenze und Hinzuverdienst?

Ich werde 2020 in die Regelaltersrente gehen.

Also 20 % Freibetrag auf den Rentenbetrag.

Ich lese immer wieder,ab da kann man unbegrenzt hinzuverdienen.

So viel ich weiß, bezieht sich dies nur im Sinne der Rentenkürzung.

Steuern muss der Rentner trotzdem zahlen.

Mit dem Hinzuverdienst habe ich so meine Schwierigkeiten. Einerseits heißt es 450.- Euro monatlich steuerfrei, andererseits 5400.- jährlich.

Wie muss ich mir dies genau vorstellen?

Könnte man auch ein paar Monate 2x 450.-Euro Jobs verdienen und den Rest des Jahres freimachen?

Wird es über die Einkommenssteuererklärung am Jahresende versteuert oder müsste man die Arbeitgeber informieren?

Ich schreibe dies, um zu erfahren, wie flexibel ich mir den sogenannten Ruhestand einteilen kann und ob es drin wäre, auch für ein viertel Jahr ins Ausland zu gehen.

...zur Frage

anrechnung steuerfreier Verpflegungszuschuss

weiß jemand ob und wie der steuerfreie Verpflegungszuschuss(Auslöse) bei Montagearbeit im ALG2 Bescheid angerechnet wird?

...zur Frage

Vorsteuerberichtigung auch für steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferungen in die EU rechtmäßig?

Wird ein Betriebs- PKW vor Ablauf der 5 Jahres Frist Ordnungsgemäß (B2B) als steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung in die EU verkauft, muss hier eine Vorsteuerberichtigung erfolgen bzw. ist diese rechtens? Hier sollte der Grundsatz "Eine Lieferung ins EU-Ausland (innergemeinschaftliche Lieferung) gilt als umsatzsteuerfreier Umsatz mit Vorsteuerabzug." gelten, was keine Vorsteuerberichtigung vorsieht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?